Der Mailänder Dom

Der Mailänder Dom

Grazer Rathaus

Grazer Rathaus

Delhi, Bild des Elefantengott Ganesha

Delhi, Bild des Elefantengott Ganesha

 

Mit uns günstig fliegen nach Kairo ab € 329,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Flughäfen Philippinen

Die Philippinen sind eineInselgruppe zwischen dem Südchinesischen Meer und dem Pazifik. Der Staat besteht aus mehr als 7000 Inseln, von denen weniger als 1/4 bewohnt sind. Das Land ist überwiegend gebirgig. Einige Inseln werden von Korallenriffen umsäumt. Der Archipel der Philippinen unterteilt sich in die beiden Hauptinseln Luzon im Norden und Mindanao im Süden, die ungefähr zwei Drittel der gesamten Landesfläche ausmachen, sowie ein Dutzend kleinerer und hunderte von kleinsten Inseln. Die meisten Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Es gibt noch zwölf aktive Vulkane.

Die Gesamtfläche von Philippinen beträgt 300.000 qkm, davon sind 1.830 qkm Wasserfläche.

Beste Reisezeit für die Philippinen sind die Monate Dezember bis Mai. Vor allem März, April und Mai sind sonnige warme Monate.Ab Juni setzt normalerweise die Regenzeit ein, die das Reisen erschwert bis unmöglich macht.

 nach oben