Notice: Undefined variable: seo_term in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/include/flightOffersAirport.inc.php on line 7

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 744

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 719

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: description in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 965

Notice: Undefined variable: land in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 966
Günstig Fliegen Sydney (AU;NS), Tolle Angebote von www.fliegen.de
Die Oper in Sydney

Die Oper in Sydney

Die Sydney Harbour Bridge

Die Sydney Harbour Bridge

Sydney City

Sydney City

Sydney

 

Mit uns günstig fliegen nach Sydney für Sie ab € 878,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Sydney

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Günstig fliegen nach Sydney (AU;NS)

Sydney (AU;NS) Airport-Infos

Flughafen-Namen

Flughafen Sydney Kingsford Smith International Airport

3L-Code

SYD

Kurzinfo

Der 1933 eröffnete Flughafen ist der älteste kommerzielle Flughafen der Welt in Betrieb. Er ist Dreh- und Angelpunkt für internationale und nationale Verbindungen und der geschäftigste Flughafen Australiens.

Entfernung zur Innenstadt

9 km

Anreise

Züge der Airport Rail Link (Tel: (02) 83 37 84 17, www.airportlink.com.au) verbinden die Terminals mit dem Stadtzentrum. Die Stationen befinden sich in Terminals 2 und 3 sowie einen kurzen Fußweg vom Express Terminal entfernt (alle 10-15 Minuten, Fahrzeit: 13 Min.).
Der Busbahnhof befindet sich am Ausgang der Ankunftshalle rechts in der Nähe der Piazza. Günstig fliegen nach Sydney und sich einen günstigen Transfer in die Innenstadt sichern! Die Airport Express-Busse 300 und 350 fahren zwischen 06.00 und 22.00 Uhr etwa alle 10 Minuten zum Stadtzentrum und zum Hauptbahnhof.
Unmittelbar vor jedem Terminal befindet sich ein Taxistand.

Parken

Es gibt drei Parkplätze auf dem Flughafen. Der T1- Parkplatz befindet sich auf der Ankunftsebene des internationalen Terminals. Den Langzeitparkplatz erreicht man über die Ross Smith Avenue. Ein Chauffeurparkdienst steht zur Verfügung (Tel: (02) 96 67 60 10).

Info-Telefon

+61 (02) 96 67 91 11, 96 67 95 83

Homepage

www.sydneyairport.com.au

Link zu Airport-Grafik

Terminal Maps

 nach oben

Verkehrsmittel

Flugzeug

Die Kosten für ein Ticket in der Touristenklasse liegen je nach Saison zwischen 1000 und 2000 Euro (mit Zwischenstopp in Asien oder USA). Ab Frankfurt 20 Std. 50 Minuten.
Inlandsflüge sind sehr teuer und sollten schon in Europa gebucht werden. Günstig fliegen nach Sydney in 21 Stunden (1 Zwischenlandung)

Öffentliche Verkehrsmittel

Australien lässt sich sehr gut per Bahn oder Bus entdecken. Günstige Buspässe gibt es bei Greyhound/Pioneer, Tel. 0061/7/32 58 16 00, Fax 32 58 19 10, www.greyhound.com.au, und McCafferty's, Tel. 0061/2/92 12 34 33, Fax 92 12 34 66, www.mccaffertys.com.au.
Fahrten mit der Bahn müssen unbedingt frühzeitig reserviert werden, wie z.B. eine Reise im Indian Pacific von Sydney nach Perth.
Auskunft: Generalagentur der Rail Australia (Britz: Australia), Plinganserstraße 12, 81369 München, Tel. 089/72 57 95 50

Mietwagen

Für die Fahrten ins Outback sind Allradfahrzeuge besser, aber sie sind in der Regel um einiges teurer als Personenwagen. Der Fahrer muss mindestens 21 Jahre alt sein. Der Internationale Führerschein oder eine beglaubigte englische Übersetzung des nationalen Führerscheins wird oft benötigt.

Taxi

Taxis sind in der Regel mit Taxametern ausgerüstet.

Reiseverbindungen

 

 nach oben

Allgemeine Hinweise

Info & Adressen

Australian Tourist Commission (ATC)
Neue Mainzer Straße 22, 60311 Frankfurt am Main, Tel. 069/274 00 60, Fax 27 40 06 40, www.australia.com.
In Deutschland können Sie unter Tel. 069/95 90 61 73 Broschüren für Australien und die einzelnen Bundesstaaten bestellen.

Post

Postämter sind montags bis freitags von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

Telefon

von Deutschland nach Australien: 0061
von Australien nach Deutschland: 0149

Trinkgeld

Das Trinkgeld wird in Australien nicht automatisch erwartet. Es bedeutet immer eine wirkliche Anerkennung der Leistung.

Auskunft

Tourism New South Wales
c/o News Plus Communications + Media GmbH,
Sonnenstr. 9, D-80331 München
Tel: (01908) 290 46
E-Mail: europe@tnsw-europe.com
Internet: www.sydneyaustralia.com oder www.visitnsw.com.au

Bloss nicht!

Günstig fliegen nach Sydney und ein zwei wichtige Dinge beachten:
Wer als Tourist die festgelegte Besuchszeit (üblicherweise 6 Monate) des Touristenvisums überschreitet, dem droht Ausweisung und ein mehrjähriges Rückkehrverbot.
Auch ein Apfel im Bordgepäck ist wegen Seuchengefahr nicht erlaubt!

Diplomatische Vertretungen

Deutsche Botschaft
119 Empire Circuit, Yarralumla, Canberra, Tel. 02/62 70 19 11, Fax 62 70 19 51, www.germanembassy.org.au

Ein- und Ausreise / Zoll

Alle Australien-Besucher benötigen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens für die Aufenthaltsdauer in Australien hinaus gültig sein.
Urlauber aus Deutschland benötigen ein Visum, das in der Regel vom Reisebüro automatisch beantragt wird.
Die Einfuhr von Lebensmittel ist wegen der Gefahr von Seuchen strikt untersagt. Zollfrei einführen können Sie 250 Zigaretten, 1125 ml Alkohol, sowie Geschenke bis zu einem Wert von 400 A$. Ausgeführt werden kann praktisch alles, mit Ausnahme aller Tiere (lebend und tot) und der meisten Pflanzen. Bei Wiedereinreise in die EU sind zollfrei 200 Zigaretten, 2 l Wein, 250 g Kaffee sowie andere Waren im Wert von bis zu 170 Euro

Gesundheit

Günstig fliegen nach Sydney und eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen ist immer empfehlenswert. Man sollte sich die Rechnungen für die Kostenerstattung möglichst genau aufschlüsseln lassen! Die Krankenhäuser verfügen über einen sehr guten Standard.

Geographische Lage

Sydney liegt an der Westküste Australiens an einem Seitenarm des Pazifischen Ozeans

Klima

Durch die Nähe zur Küste wird das subtropische Klima etwas abgemildert. Die wärmsten Monate sind der Januar und Februar mit einer Durchschnittstemperatur von jeweils 22,2 Grad Celsius. Der kälteste Monat ist der Juli mit 12,1 Grad Celsius. Günstig fliegen nach Sydney ist zu jeder Jahreszeit eine gute Idee!

Geschichte

Nach dem ersten Goldrausch im Jahr 1851 wurde die Stadt endgültig zum kulturellen, wirtschaftlichen und industriellen Mittelpunkt Australiens. 1932 entstand die Sydney Harbour Bridge, zuvor war die Gegend nördlich des Port Jackson nur umständlich erreichbar und deshalb dünn besiedelt gewesen. Ab Mitte des 20. Jahrhunderts begann die verstärkte Einwanderung aus asiatischen Ländern, was der Stadt ein ausgesprochen multikulturelles Flair verlieh.

Einwohner

4.444.510 Einwohnern

Religionen

Katholiken; Protestanten; Minderheiten aller anderen Welt- und Naturreligionen

Politik

Parlamentarische Monarchie (im Commonwealth) seit 1901

Literatur

David Malouf, ‚Jenseits von Babylon’;
Sally Morgan, ‚My Place’;
Robert Hughes, ‚Australien - Die Besiedelung des Fünften Kontinents’.

  nach oben

Ausgehen

Angesagt!

Knallrote und volle Lippen sind der letzte Schrei! In einigen Stadtteilen von Sydney gibt es wöchentliche Botox-Partys unter Aufsicht eines kosmetischen Chirurgen.
Das ‚Kinsela's’ war früher einmal ein Beerdigungsinstitut. Heute tobt der Bär in diesem Nachtclub: 383 Bourke Street, Darlinghurst, Tel. 0061 2 / 93 31 62 00.

 nach oben

Einkaufen und Shopping

Kaufhäuser

Im Central Business District lohnt ein besuch der nostalgisch restaurierten Shopping-Galerien ‚Queen Victoria Building’ (455 George Street) und 'The Strand' (412 - 416 George Street).

Mode

In Stadtteil Paddington gibt es zwischen Taylor Square und Queen Street originelle Modeläden und nette Cafés. Jeden Samstag gibt es auf einem Basar viel handgemachtes (395 Oxford Street, 10 bis 16 Uhr). Schräg-schrille Mode gibt es an der King Street in Newtown und auf der Glebe Point Road in Glebe.

 nach oben

Übernachten

Hostels

Günstig fliegen nach Sydney und eine preiswerte Unterkunft sorgen für einen spannenden und entspannten Urlaub:
Sydney Backpackers,
Mates Place Sydney,
Mountbatten Hotel,
Glebe Point YHA,
The Palms Backpackers.

Hotels

Das Hotel ‚Regents Court’ verfügt über einen wunderschönen Dachgarten. Alle Zimmer verfügen über eine eigene Küche: 18 Springfield Avenue, Potts Point, Tel. 0061 2/93 58 15 33, Fax 0061 2 / 93 58 18 33.
Eine recht preiswerte Unterkunft bietet das saubere und schöne ‚Wattle House’ in 4- und 2-Bettzimmern: 44 Herefored Street, Glebe, Tel. 0061 2 / 95 52 49 97, Fax 0061 2 / 9660 2528.

 nach oben

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Top-Highlights

Als Wahrzeichen Sydneys gelten das von Jørn Utzon erbaute muschel- oder segelförmige Opernhaus - nach Utzons eigener Saga dem Entfalten einer Orange nachempfunden - sowie die weltberühmte Hafenbrücke. Günstig fliegen nach Sydney und mit einem Schiff in den Hafen einfahren ist ein ganz besonderes Erlebnis! Bei Surfern und sonnenhungrigen Touristen sind Sydneys zahlreiche Strände, allen voran Bondi Beach, sehr beliebt!
Weitere Sehenswürdigkeiten sind:
Darling Harbour (Vergnügungszentrum am Industriehafen),
das Sydney Aquarium,
der AMP Tower mit Besucherplattform,
der Taronga Zoo (Sammlung australischer Tiere),
die Royal Botanic Gardens und der älteste Stadtteil Sydneys,
The Rocks.

Museen

Australian Museum (naturhistorisches Museum mit Riesenkängurus etc.) www.amonline.net.au.
Museum of Contemporary Art
(Ausstellungen australischer und internationaler Avantgardekünstler): Circular Quay West, The Rocks, tägl. 10-17 Uhr, Tel. 0061 2 / 92 52 40 33, www.mca.com.au.
Art Gallery of New South Wales
(Kunst der Aborigines): Art Gallery Road, täglich kostenlose Führungen um 11 und 14 Uhr. Aborigines-Folklore live Di - Sa um jeweils 12 Uhr, www.artgallery.nsw.gov.au.
Powerhouse Museum (Naturwissenschaftliches Museum im alten Kraftwerk), www.phm.gov.au.
Museum of Sydney (Geschichtsmuseum zu den Siedlern und den Aborigines) www.hht.nsw.gov.au.
Justice & Police Museum:
8 Phillip Street, Jan. Sa-Do 10-17, Feb.-Dez. nur Sa/So 10-17 Uhr.

Bauwerke

Das Wahrzeichen der Stadt Sydney ist das ‚Opera House’, eine Art schimmerndes Muscheldach.
14 Jahre blieb das Werk des Architekten Jörn Utzon unverwirklicht, da die Kosten der Stadt zu hoch waren. Erst eine Stiftung der Lotterie machte den Bau des Opernhauses möglich. Führungen tgl. 9-17 Uhr, Bennelong Point, www.sydneyoperahouse.com.

Parkanlagen, Seen und Gewässer

Die ‚Royal Botanic Gardens’ liegen ganz in der Nähe des Opernhauses.
Sehr schön sind der kühle Palmenhain mit zahlreichen Flughunden, der große Kräutergarten und das gläserne Tropenhaus. Tgl. 7-20, März-Okt. bis 18.30 Uhr, Führungen vom Visitors Centre, Mrs Macquarie's Road, tgl. 9.30-16.30 Uhr.

Ausflüge

Die Blue Mountains, circa 50 Kilometer westlich der City, sind mit Bus und Bahn leicht zu erreichen und am ehesten dazu angetan dem Besucher einen Begriff von der Weite, Größe und oft noch vorhandenen Unberührtheit des australischen Kontinents zu vermitteln.

 nach oben

Veranstaltungen

Oper

Eine Aufführung im Opernhaus ist ein Erlebnis. Günstig fliegen nach Sydney und sich rechtzeitig ein Ticket sichern ist also für Kulturbegeisterte immer eine ausgezeichnete Idee! Möglich sind auch Führungen durch das Haus, die hinter die Kulissen gehen: www.soh.nsw.gov.au.

Feste & Events

Im Februar wird 4 Wochen lang das
‚Gay and Lesbian Mardi Gras’ mit Paraden und Riesenparty gefeiert.

 nach oben

Essen und Trinken

Kulinarische Spezialitäten

Für Fisch- und Meeresfrüchteliebhaber ist Sydney nahezu unübertreffbar: Sydney Rock Oysters (Felsenaustern), Barramundi (Flussfisch), King Prawns (Riesenkrabben) und Yabbies (kleine Flusshummer) werden in bester Qualität in jedem besseren Restaurant angeboten.

Bars & Kneipen

Australiens ältester Pub mit eigener Brauerei ist das ‚Lord Nelson’: 19 Kent Street, Millers Point, Tel. 0061 2 / 92 51 40 44,
www.lordnelson.com.au.

Restaurants

Ein schönes Ambiente und nette Musik gibt es im ‚Ice Cube’. Bei schöner Aussicht wird Neue Australische Küche serviert: Ground Floor, IMAX Theatre Complex
31 Wheat Road
Darling Harbour (City Side of Darling Harbour).
Entspannt geht es im kleinen ‚Macleay Street Bistro’ zu: 73 a Macleay Street, Potts Point, Tel. 0061 2 / 93 58 48 91.

 nach oben