Notice: Undefined variable: seo_term in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/include/flightOffersAirport.inc.php on line 7

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 744

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 719

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: description in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 965

Notice: Undefined variable: land in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 966
Günstig Fliegen Jakarta, Soeka. Apt., Tolle Angebote von www.fliegen.de
am Strand von Jakarta

am Strand von Jakarta

Fischerboote am Abend vor Jakarta

Fischerboote am Abend vor Jakarta

ein Fischer bei der Arbeit vor Jakarta

ein Fischer bei der Arbeit vor Jakarta

Ho Chi Minh City

 

Mit uns günstig fliegen nach Ho Chi Minh City für Sie ab € 863,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Ho Chi Minh City

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Günstig fliegen nach Jakarta, Soeka. Apt.

Jakarta, Soeka. Apt. Airport-Infos

Flughafen-Namen

Soekarno-Hatta International Airport

3L-Code

CGK

Kurzinfo

Der Flughafen der Stadt liegt 20 km nordwestlich von Jakarta und ist mit einem Passagiervolumen von 30 Millionen Gästen einer der wichtigsten Flughäfen Indonesiens.

Entfernung zur Innenstadt

20 km

Anreise

Der Flughafen liegt an der gebührenpflichtigen Soediyatmo Toll Road (Ausfahrt Bandara) und kann in ca. 30-45 Fahrminuten mit dem Auto erreicht werden. Taxis stehen an den Ankunftsbereichen zur Verfügung.
Günstig fliegen nach Jakarta und sich einen günstigen Transfer in die Innenstadt sichern! DAMRI-Shuttlebusse verkehren stündlich zwischen dem Flughafen und verschiedenen Zielen im Stadtzentrum (Fahrzeit: 30 Min.).

Parken

Kurzparkzonen und Parkplätze für Fahrer, die ihr Auto über Nacht abstellen, sind 5 Minuten zu Fuß von den Terminals entfernt.

Info-Telefon

+62 (021) 550 50 72 und (021) 550 50 02

Homepage

www.angkasapura2.co.id/cabang/cgk/content.php?menu=9&pag...

Link zu Airport-Grafik

www.jal.co.jp/en/inter/airport/asia/cgk/cgk_00.html

 nach oben

Verkehrsmittel

Flugzeug

Indonesien hat ein gutes nationales Flugnetz, das die meisten größeren Städte mit Jakarta verbindet.
Günstig fliegen nach Jakarta ab Frankfurt: 14 Std. 25 Min.; günstig fliegen nach Jakarta ab Wien (mit Zwischenlandung): 16 Std. 50 Min.; günstig fliegen nach Jakarta ab Zürich (mit Zwischenlandung): 15 Std. 05 Min.

Reiseverbindungen

 

 nach oben

Allgemeine Hinweise

Info & Adressen

Indonesisches Informationszentrum
c/o mk Advertising Travel
Goethestraße 66, D-80336 München
Tel: (089) 59 04 39 06.
E-Mail: indonesien@mkadvertising.de
Internet: www.my-indonesia.info
Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

Indonesia Culture and Tourism Board

Sapta Pesona Building, 21st Floor, Jalan Medan Merdeka Barat 17, ID-Jakarta 10110
Tel: (021) 383 81 67. Fax: (021) 384 97 15.
Internet: www.budpar.go.id oder www.tourismindonesia.com oder www.indonesiatourisminfo.com

Nützliche Tipps

In Indonesien gibt es über 200 unterschiedliche Sprachen und Dialekte. Bei Ticket- und Hotelbuchungen innerhalb Indonesiens wird oft nur der Vorname verwendet.

Post

Die Luftpost nach Europa kann bis zu 10 Tage benötigen. Die einheimische Post ist schnell und im Allgemeinen zuverlässig und wird vom Expressdienst (Pos KILAT) befördert. Abgelegen Inseln werden langsamer versorgt.

Telefon

von Deutschland nach Indonesien: 0062
von Indonesien nach Deutschland: 0049
Von Telefonbüros und Hotels kann problemlos ins Ausland telefoniert werden. In den Telekommunikationszentren (warung telekomunikasi WARTEL) können internationale Anrufe getätigt und empfangen werden. Rufnummern für Notfälle sind: 110 (Polizei), 118 (Ambulanz für Verkehrsunfälle), 119 (Notarzt) oder 113 (Feuerwehr).

Trinkgeld

Trinkgeld ist üblich, aber nicht zwingend. Manchmal werden in Hotels 10% Bedienungsgeld extra berechnet.

Bloss nicht!

Günstig fliegen nach Jakarta und ein paar Dinge beachten:
Man sollte nie mit dem Finger auf Personen oder Gegenstände zeigen oder Kinder am Kopf berühren. Essen oder Geld wird immer mit der rechten Hand genommen oder gegeben.
Vorsicht vor Falschspielerbanden:
Glücksspiele sind in ganz Indonesien verboten!

Diplomatische Vertretungen

Botschaft der Republik Indonesien
Lehrter Straße 16-17, D-10557 Berlin
Tel: (030) 47 80 70. Fax: (030) 44 73 71 42.
Internet: www.indonesian-embassy.de
Konsularabt.: Mo-Do 09.30-12.30 Uhr und 14.30-15.30 Uhr, Fr 09.00-12.00 Uhr (Terminvereinbarung).
Generalkonsulate in Hamburg (Tel: (040) 51 20 71/-73) und Frankfurt/M. (Tel: (069) 247 09 80). Honorarkonsulate in Bremen, Hannover, Kiel, München und Baden-Baden.

Ein- und Ausreise / Zoll

Der Reisepass ist allgemein erforderlich und muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Das Visum kann bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen direkt bei der Einreise beantragt und bezahlt werden (gültige Kreditkarte wird empfohlen). Bei der Einreise muss mit langen Wartezeiten gerechnet werden.
Bei Drogenbesitz drohen hohe Haftstrafen, bei Drogenhandel sogar Todesstrafe.
Zollfrei eingeführt werden dürfen:
200 Zigaretten,
1l alkoholische Getränke;
Geschenke bis zu einem Wert von 250 US$ pro Passagier.
Nicht eingeführt werden dürfen: Schnurlose Telefone, frisches Obst, Waffen, Pornographie, Betäubungsmittel, nicht vom Arzt verschriebene, rezeptpflichtige Medikamente, chinesische Publikationen und Medikamente.
Videokameras, Radios, Ferngläser und Sportausrüstungen müssen bei der Einreise angemeldet und bei der Ausreise wieder ausgeführt werden (CDs/Videos werden überprüft).

Gesundheit

Empfohlen sind Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus, Polio und Hepatitis A. Es besteht zudem ein Malaria- und Denguerisiko – (lange Kleidung, Mückenabwehrmittel). Aids ist in Indonesien weit verbreitet. Achten Sie auf Lebensmittelhygiene: Lebensmittel sollten abgekocht werden, Obst geschält und Leitungswasser sollte nicht getrunken werden.
Günstig fliegen nach Jakarta und eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen! So lässt sich entspannt Urlaub machen. Man sollte sich die Rechnungen für die Kostenerstattung möglichst genau aufschlüsseln lassen!

Geographische Lage

Die Stadt liegt 8 m über dem Meeresspiegel in der Jakarta-Bucht an der Nordwestküste der Insel Java, an der Mündung des Ciliwung.

Klima

Jakarta befindet sich in der tropischen Klimazone. Günstig fliegen nach Jakarte ist vor allem in den Monaten Mai bis Oktober empfehlenswert (Regenzeit ist von November bis März). Aufgrund der Luftverschmutzung und des hohen Niederschlags ist es in Jakarta überwiegend dunstig.

Einwohner

8,6 Millionen Einwohner

Religionen

Muslimisch; christliche, hinduistische und buddhistische Minderheiten

Politik

Präsidialrepublik seit 1945

  nach oben

Ausgehen

 nach oben

Einkaufen und Shopping

Antiquitäten

Sehenswert ist der Antiquitätenmarkt in der Jalan Surabaya (Surabaya Straße).

Kaufhäuser

In der Nähe des Rathausplatzes liegt der Kali Besar mit seinen zahlreichen Handelskontoren, Geschäftshäusern und Warenlager aus der Kolonialzeit.

Kunst & Handwerk

Im Karet-Viertel können die unzähligen Batikfabriken besichtigt werden. Einen großen Kunstgewerbemarkt findet man im Vergnügungspark Ancol mit Kunsthandwerk, Schnitzereien, Bilder, Flecht- und Webarbeiten. Günstig fliegen nach Jakarta wird hier zu einem faszinierenden Einkaufserlebnis!

Märkte

Zahlreiche Märkte in Jakarta bieten sich für einen Bummel an: am Beginn der Stadtautobahn liegt der Fischmarkt (Kali Baru) und der Bird's Market (Pasar Burung).

 nach oben

Übernachten

Hostels

Kresna Homestay, Gang 1 175, Jalan Jaksa, Java, Jakarta, Indonesia, Tel. +62 21 325403. Gemeinschafts-Toiletten und -Duschen. Unterkunft wurde lange nicht mehr renoviert.

Bloem Steen Homestay, Gang 1 173, Jalan Jaksa, Java, Jakarta, Indonesia, Tel. +62 21 325403. Gemeinschafts-Toiletten und -Duschen.

 nach oben

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Top-Highlights

Auf dem riesigen Unabhängigkeitsplatz (Merdekaplatz) thront das 140 m hohe Nationaldenkmal mit einer Flamme, die mit 35 kg Gold überzogen ist.
Der bedeutendste chinesische Tempel ‚Jin De Yuan’ wurde 1650 erbaut. Das Dach ist mit Porzellanfiguren geschmückt und im Innern befinden sich buddhistische und taoistische Figuren, die an religiösen Feiertagen Verehrung finden.
Sehenswert ist außerdem der ‚Große Kanal’ (Kali Besar) mit Warenhäusern aus der Kolonialzeit.

Museen

Das ‚Jakarta-Museum’ ist im ältesten Gebäude der Stadt untergebracht und beherbergt eine Sammlung von Möbeln, Waffen und alten Karten der Kolonialzeit.
Am Rathausplatz befindet sich das ‚Wayang-Museum’ mit einer Ausstellung von Stab- und Schattenspielpuppen.
Indonesische Keramik und Malerei kann man im ‚Museum für Kunst und Malerei & Museum für Keramik’ (Balai Seni Rupa) besichtigen. Das Nationalmuseum (Museum Pusat) ist das größte Museum in Südostasien und präsentiert neben Brauchtum auch kostbare hinduistische Kunstwerke.

Bauwerke

Die Portugiesische Kirche (Gereja Sion) mit der riesigen niederländischen Pumporgel (1695) ist die älteste Kirche der Stadt. Sie liegt südlich vom Kota- oder Hauptbahnhof, in der Jl. Pangeran Jayakarta 1.
Die moderne Istiqlal-Moschee im Zentrum der Stadt ist eine der größten der Welt.

Parkanlagen, Seen und Gewässer

Ein großer Vergnügungspark ist ‚Taman Impian Jaya Ancol’ mit Schwimmbad, Kunstmarkt, Freilicht-Theater, Bowlingbahn, Golfplatz und einem Aquarium.

 nach oben

Veranstaltungen

Theater

Das indonesische Schattentheater mit seinen traditionellen Wayang-Kulit-Schattenpuppen aus Holz und Leder sind weltberühmt. Interessant ist es vor allem hinter der Bühne. Gegenstand der Stücke sind oft berühmte alte Hindu-Legenden aber auch moderne Inhalte.

Musik

Im Restaurant und zu jeder Tanz- und Schattentheateraufführung gehören die Klänge der indonesischen Gamelan-Musik, die in erster Linie von Xylophon-ähnlichen Schlaginstrumenten, Flöten und Harfen gespielt wird.

Sport

Reitunterricht kann in den Sportanlagen im International Saddle Club in Jakarta genommen werden.

Feste & Events

Im Februar wird das Hinduistische Neujahrsfest landesweit gefeiert.
Das Jakarta International Java Jazz Festival (www.javajazzfestival.com) findet im März statt. Im August wird landesweit der Unabhängigkeitstag gefeiert.

Ballett

Das Tanzen ist in Indonesien eine sehr bedeutende Kunstform und wird bereits in der Kindheit gefördert und praktiziert. In großen Hotels finden oft klassische Tanzaufführungen statt, die auf alten Legenden basieren.

Kinos

Die Stadt hat über 40 Kinos, die z.T. auch englische Filme zeigen (oder mit englischen Untertiteln).

 nach oben

Essen und Trinken

Kulinarische Spezialitäten

Zu den vielen einheimischen Gerichten zählen Reissuppe (Soto, Sop), verschiedene Nudelgerichte sowie Sate (gegrillte Hühnerfleischspieße mit Erdnuss-Sauce). Lokale Besonderheiten sind auch die gefüllte Ente Bebek (Betutu), der leicht marinierte Bratfisch (Ikan Acar Kuning) und die in einem Bananenblatt gedämpften Fischgerichte (Pepe Ikan).

 nach oben