Notice: Undefined variable: seo_term in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/include/flightOffersAirport.inc.php on line 7

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 744

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 719

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: description in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 965

Notice: Undefined variable: land in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 966
Günstig Fliegen Ibiza, Tolle Angebote von www.fliegen.de
Der Ort Calpe auf Ibiza

Der Ort Calpe auf Ibiza

eine Bucht auf Ibiza

eine Bucht auf Ibiza

Das Landesinnere von Ibiza

Das Landesinnere von Ibiza

Ho Chi Minh City

 

Mit uns günstig fliegen nach Ho Chi Minh City für Sie ab € 863,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Ho Chi Minh City

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Günstig fliegen nach Ibiza

Ibiza Airport-Infos

Flughafen-Namen

Ibiza Flughafen

3L-Code

IBZ

Kurzinfo

Der Flughafen Ibiza gehört zu den 3 internationalen der Balearen. Jährlich werden 4,5 Millionen Fluggäste befördert.

Entfernung zur Innenstadt

7 km südwestlich der Hauptstadt

Anreise

Mit dem Auto erreicht man den Flughafen über die Carretera PM-801 (Ibiza-Aeropuerto) oder die Carretera PM-803 (Ibiza-San Jose) und folgt dann der Beschilderung zum Flughafen. Günstig fliegen nach Ibiza und sich einen günstigen Transfer in die Innenstadt sichern! Die Fahrzeit mit dem halbstündlich verkehrenden Bus nach Ibiza/Stadt (Linie 10) dauert ca. 30 Minuten ( 06.50-23.50 Uhr). Die Linie 24 fährt von Santa Eulària und Es Canar in der Sommerzeit (15.6. bis 15.9.) 7 mal täglich.
Die Linie 9 von Sant Josep und Sant Antoni.Taxis fahren zum Zentrum (Fahrzeit: 20 Min.) und nach Playa d'en Bossa, San Antonio, Santa Eulalia, San José und San Juan.

Parken

Insgesamt bietet der Flughafen 384 Parkplätze. Die ersten 15 Minuten sind in der Blauen Zone kostenlos (Zona Azul) und zum Abholen und Absetzen von Passagieren bzw. Gepäck eingerichtet. Etwas länger kann man am Parkplatz P1 kostenlos parken (30 Minuten). Danach werden stündlich die Gebühren berechnet. Die Gebührenzahlung muß an den Zahlautomaten vor der Rückkehr zum Wagen vorgenommen werden.

Info-Telefon

(0034) (0) 971 80 90 00

Homepage

Ibiza

 nach oben

Verkehrsmittel

Flugzeug

Günstig fliegen nach Ibiza ab Frankfurt in etwa 2-3 Stunden. Air Berlin bietet Flüge ab diversen deutschen Flughäfen, entweder nonstop oder über Palma de Mallorca.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Busnetz auf der Insel Ibiza ist gut ausgebaut und die Fahrten preiswert. In der Regel druckt die Tageszeitung ‚Diario de Ibiza’ die aktuellen Fahrpläne ab.

Mietwagen

Das größte Angebot an Leihwagen gibt es am Flughafen. Im Sommer muss man mit mindestens 280 Euro pro Woche rechnen.
Das Mindestalter beträt 21 Jahre.

Reiseverbindungen

 

 nach oben

Allgemeine Hinweise

Info & Adressen

Spanisches Fremdenverkehrsamt
-Kurfürstendamm 63, D-10707 Berlin
Tel: (030) 882 65 43.
Internet: www.spain.info
-Grafenberger Allee 100 (Kutscherhaus), 40237 Düsseldorf, Tel. 0211/680 39 80, Fax 680 39 85
Myliusstr. 14, 60323 Frankfurt/Main, Tel. 069/72 50
33, Fax 72 53 13
Postfach 151940, 80051 München, Tel. 089/530 74
60, Fax 532 86 80
C/. Antoni Riquer 2, Eivissa, Ibiza,
Tel. 971 30 19 00, Fax 971 30 15 62
Passeig de ses Fonts, Sant Antoni de Portmany,
Ibiza, Tel./Fax 971 34 33 63
- C/. Mariano Riquer Wallis 4, Santa Eulària d'es Riu, Ibiza, Tel./Fax 971 33 07

Post

Die Postämter (oficinas de correos) haben in der Regel Mo-Fr 8.30-14.30 und Sa 9.30 bis 13 Uhr geöffnet. Europäische Luftpostsendungen sind ca. 5 Tage unterwegs. Pakete sind auf dem Versandweg nicht unbedingt sicher.

Telefon

Die Anrufer aus dem Ausland nach Spanien wählen die 0034 vorweg. In Land selbst wird immer die komplette 9-stellige Telefonnummer gewählt. Die öffentlichen Telefone funktionieren mit Münzen und Wertkarten, die in Tabakläden angeboten werden. Das eigene Handy kann in Spanien problemlos benutzt werden. Es wählt automatisch den frequenzstärksten Netzbetreiber aus.

Trinkgeld

Das Trinkgeld ist in Hotels und Restaurants nicht dringend notwendig (man lässt ein paar Münzen auf dem Tisch). Entscheidet man sich für ein Trinkgeld, gibt man in der Gastronomie zwischen 10-15 %.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt Kurfürstendamm 63, 10707 Berlin, Tel. 030/882 65 43, Fax 882 66 61.
Grafenberger Allee 100 (Kutscherhaus), 40237 Düsseldorf, Tel. 0211/680 39 80, Fax 680 39 85.
Myliusstr. 14, 60323 Frankfurt/Main, Tel. 069/72 50 33, Fax 72 53 13.
- Postfach 151940, 80051 München, Tel. 089/530 74 60, Fax 532 86 80.

Bloss nicht!

Günstig fliegen nach Ibiza und ein paar Dinge beachten: Die Polizei auf Ibiza ist streng was das Falschparken betrifft.: teure Strafzettel oder das Abschleppen drohen. Die gebührenpflichtigen Parkzonen haben blaue Randstreifen!

Wer ein wenig spanisch kann merkt schnell, dass das ‚Sie’ nur für ältere Mitmenschen gilt. Allgemein üblich duzt man sich auch unter Fremden.

Diplomatische Vertretungen

Deutsches Honorarkonsulat, C/. Antoni Jaume 2, Eivissa, Tel. 971 31 57 63Königlich Spanische Botschaft , Lichtensteinallee 1, D-10787 Berlin,Tel: (030) 254 00 70. Konsularabt.: Tel: (030) 254 00 71 61, Internet: www.spanischebotschaft.de oder www.info-spanischebotschaft.de

Ein- und Ausreise / Zoll

Reisende aus den EU-Ländern können mit einem gültigen Personalausweis einreisen. Allgemein ist der Reisepass erforderlich, der bei Visumpflicht (bis 90 Tage) noch mindestens 3 Monate über das Visum hinaus gültig sein muss.
Zollfrei eingeführt werden dürfen 200 Zigaretten,
1 l Spirituosen oder 4 l Tafelwein und Waren bis zum Gesamtwert von 430 Euro. Der Warenverkehr für den persönlichen Bedarf ist innerhalb der EU ist unbeschränkt.
Beim Flugverkehr ist die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck auf 100ml beschränkt.

Gesundheit

Für Staatsangehörige der EU gilt die Europäische Krankenversicherungskarte. Günstig fliegen nach Ibiza und eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen ist immer ratsam! Man sollte sich die Rechnungen für die Kostenerstattung möglichst genau aufschlüsseln lassen!
Allgemein gilt von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose (Zeckenbiss). Vor Leishmaniose schützt eine hautbedeckende Kleidung; Hepatitis A und Hepatitis B kommen landesweit vor. Auf den Verzehr von rohen Geflügelgerichte und Eiern sollte aufgrund der Vogelgrippe verzichtet werden.

Geographische Lage

Ibiza ist die drittgrößte Insel der Balearen, einer Inselgruppe im westlichen Mittelmeer.

Klima

Ibiza hat ein recht ausgewogenes Klima, da größere Gebirgsmassen fehlen. Günstig fliegen nach Ibiza ist also immer eine gute Idee! Der heißeste Monat ist der August mit einer Durchschnittstemperatur um die 26 °C. Der Winter ist mit 12 °C ausgesprochen mild.

Wirtschaft und Infrastruktur

Spaniens Volkswirtschaft, mit einem Bruttoinlandsprodukt von 1,1 Billionen Euro (2008) ist inzwischen die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. Durch die Wirtschaftskrise erlebt das Land einen drastischen Einbruch der sich maßgeblich im Wohnungsbau und in der Automobilbranche vollzieht.

Einwohner

117000 Einwohner

Religionen

Römisch-katholisch (94%); moslemische, protestantische und jüdische Minderheiten

Medien

Die aktuellen Frequenzen der Deutschen Welle können direkt beim Kundenservice Tel: (+49) (0228) 429 32 08 angefordert werden (www.dw-world.de).

  nach oben

Ausgehen

Angesagt!

Zwischen Ibiza Stadt und Sant Antoni de Portmany befindet sich das ‚Privileg’. Der Nachtclub ist der größte der Welt für ca. 10.000 Besucher. Neben verschiedenen Tanzflächen gibt es auch einen Palmengarten mit Pool. Mit etwas Glück erspäht man Supermodels, Musik- und Filmstars.

 nach oben

Einkaufen und Shopping

Kaufhäuser

Eine moderne und geschlossene Halle bietet der ‚Mercat Nou’ zwischen C/. de Catalunya und C/. de Castella.

Märkte

Der Alte Markt ‚Mercat Vell’ findet in einer kleinen
und offenen Säulenhalle mit Obst- und Gemüseständen statt: Pl. de la Constitució

Mode

Exklusive Kleidung gibt es im ‚Blue Marin’ (Marina
Botafoc). Das‚Cantonada’ an der Av. Comte de
Roselló ist dagegen eher bekannt für die etwas
elegantere Mode. Freizeitmode bietet das ‚
Desigual’: C/. Barcelona, 5.
Ein weiterer Modeladen ist ‚Vanesia’(Marina
Botafoc) und das ‚Ya’: Passeig de Vara de Rey, 21

 nach oben

Übernachten

Hostels

Günstig fliegen nach Ibiza und eine preiswerte Unterkunft sorgen für einen entspannten Urlaub!
Mitten in der Altstadt liegt das ‚Parque’ mit einem beliebten Terrassencafé: 32. Zimmer, Pl. del Parc, Tel. 971 30 13 58, Fax 971 39 90 95.

Hotels

Das ‚Vara de Rey’ ist eine einfache saubere Pension im Zentrum der Stadt. Zimmer mit Waschbecken, Gemeinschaftsduschen. Jan./Febr. geschl., 11 Zi., Passeig de Vara de Rey, 7, Tel./Fax 971 30 13 76.
Etwas kostspieliger ist die Übernachtung im ‚El Corsario’, einem bekannten Altstadthotel mit Blick auf die Stadt und den Hafen: 15 Zi., C/. Ponent, 8, Tel. 971 30 12 48, Fax 971 39 19 53.

 nach oben

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Top-Highlights

Das Top-Highlight der Inselhauptstadt Eivissas ist die historische Altstadt Dalt Vila. Sie wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erhoben. Wuchtige Türme und Stadtmauern umgeben den faszinierenden Stadtteil mit Restaurants, Bars, Kanonenplateaus, Aussichtspromenaden und verschlungenen Gassen.
In der Nähe von San Miquel liegt der Kirchhügel Puig de Missa. Der Aufstieg führt an Orangenbäumen und traditionellen Häusern vorbei und belohnt mit einem schönen Panoramablick bis zum Meer. Besonders interessant ist der Friedhof der Kirche: die mehrstöckigen Sargfächer sind verglast und man schaut auf Fotos der Verstorbenen.
Auch die Tropfsteinhöhle ‚Cova de Can Marça’ ist unbedingt zu empfehlen. Früher diente sie den Schmugglern als Schnapslager. Eine Höhlenbar auf der Terrasse sorgt für Erfrischungen und wunderschöner Aussicht. Im Sommer werden Führungen angeboten: Tel. 971 33 47 761. 5 km nordöstlich von Port de Sant Miquel(beschilderte Anfahrt).
Eine sehr beliebte Bucht ist die ‚Cala Bassa’ mit geschwungenem Sandstrand, der von Felsmassiven geschützt umgeben wird. Hinter dem Strand findet man sogar Schatten unter Kiefern. Im Süden der Insel lohnt der Besuch der feinsandigen ‚Platja d'es Cavallet’.

Museen

Das ‚Museu Arqueològic’ vermittelt sehr anschaulich die Geschichte der Pityusen: Keramikfiguren, Amphoren, Münzen und Amulette werden in der verwinkelten Ausstellung gezeigt: Mitte März-Mitte Okt. Di-Sa 10-14 und 18-20, So 10-14, im Winter Di-Sa 9-15, So 10-14 Uhr, Plaça de la Catedral. Zeitgenössische Kunst in Weckselausstellung präsentiert das ‚Museu d'Art Contemporani’: Mai-Sept. Di-Fr 10-13.30 und 17-20, Sa/So 10-13.30, Okt. bis April Di-Fr 10-13 und 16-18, Sa/So 10-13.30 Uhr, Ronda de Narcís Puget.

Bauwerke

Besonders sehenswert ist das Rathaus (Ajuntament) aus dem Jahr 1838. Im ehemaligen Dominikanerkloster mit doppelstöckigen Kreuzgang und Gewölbemalereien finden im Sommer auch Konzerte statt.
Die ‚Catedral Nostra Senyora de las Neus’ liegt ganz zentral in der Nähe des Bischofpalastes und der Erlöserkapelle. Ihre Geschichte weist bis ins Mittelalter zurück

Straßen + Plätze

Die Prachtpromenade ‚Passeig de Vara de Rey’ wurde nach dem General Vara de Rey, der 1898 beim Unabhängigkeitskampf um die spanische Kolonie Kuba sein Leben ließ, benannt. Auf beiden Straßenseiten findet man schöne Läden, Restaurants und Cafés. Wenn ein Fest in der Stadt gefeiert wird findet man hier die verschiedenen Bühnen und Standaufbauten.

Ausflüge

Im Norden der Insel (10 Fahrminuten von San Miguel) liegt die kleine Bucht ‚Cala Benirra’s, wo bei Sonnenuntergang einheimische Trommelkünstler ihr Können demonstrieren.

Stadtspaziergänge

Ein Stadtspaziergang lohnt sich auf jeden Fall in der verkehrsberuhigten Altstadt, die einem Freilichtmuseum gleicht. Der klassische Einstiegspunkt liegt oberhalb der Plaça de la Constitució. Hilfreiche Drehinfotafeln mit Skizzen und Texten sind überall zu finden (auch in Deutsch).

 nach oben

Veranstaltungen

Musik

In Sant Miquel de Balansat werden zwischen April und Oktober immer donnerstags um 18.00 Volkstänze und Musik geboten. Zahlreiche Besucher versammeln sich hierzu auf dem Kirchplatz des Hügels Puig de Missa. Höhepunkt ist das Patronatsfest Ende September.

Sport

Überall auf der Insel gibt Fitnesscenter, die ‚gimnasios’ genannt werden. Besonders Frauen schätzen das Angebot auf Steppern und Standfahrrädern.
Für Jogger gibt es an der Nordostseite der Bucht einen Stadtweg mit Trimm-dich-Stationen. Die Fitnessrunde beginnt am ‚Passeig Joan Carles I’. Man kommt am nett aufgemachten Pflanzentunnel vorbei, folgt den Pfeilen durch die kleine Parkanlage und läuft wieder zurück - oder man dehnt die Laufeinheit an der Marina Botafoc vorbei Richtung Leuchtturm an der Hafeneinfahrt aus.

Feste & Events

Um den 12. Februar wird in der Hauptstadt Ibizas eine große Karnevalparade mit Tanz und Musik veranstaltet. Auch das Osterfest wird hier opulent mit Büßerumzügen und durch die Stadt getragenen Standbilder zelebriert. Günstig fliegen nach Ibiza und dieses traditionelle Fest genießen! Wer zu dieser Zeit anreist, hat alles richtig gemacht. Unter Umständen muss allerdings mit höheren Übernachtungskosten gerechnet werden.
Im Juli/August startet in Eivissa ein internationales Jazzfestival mit Rock- und Popkonzerten.

Konzerte

‚Jarabe de palo’, ‚Café Quijano’ oder ‚Oreja de van Gogh’ heißen die begehrten spanischen Popbands. Auch das Männerduo ‚Estopa’, der preisgekrönte ‚Alejandro Sanz’ und ‚’Presuntos Implicados sind sehr gefragt. Die jüngere Generation favourisiert den Superstar ‚David Bisbal’ mit dem Hit ‚Corazón latino’.

 nach oben

Essen und Trinken

Bars & Kneipen

Am Yachthafen im ‚Café Sidney’ trifft sich die Schickeria der Insel (Marina Botafoc). Auch das ‚Keeper’ ist Treffpunkt der Promis und hat bis morgens geöffnet: Nahe Casino und Disko El Divino. Passeig de Joan Carles I.

Restaurants

Auch von Einheimischen wird das ‚Ca n'Alfredo’ gerne besucht. Es liegt mitten in der Altstadt und bietet traditionelle Küche: Montag Ruhetag, Passeig de Vara de Rey, 16, Tel. 971 31 12 74.
Sehr günstig und gut ist das ‚Can Brodis’, das auch Tagesmenüs anbietet: Sonntag Ruhetag, C/. de Catalunya, 4, Tel. 971 39 19 58.
Pizza und Pasta in rustikaler Atmosphäre gibt es in der ruhigen Straße Av. Bartomeu Vicent Ramón, 15, Tel. 971 31 32 53.

 nach oben