Notice: Undefined variable: seo_term in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/include/flightOffersAirport.inc.php on line 7

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 744

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 719

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: description in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 965

Notice: Undefined variable: land in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 966
Günstig Fliegen Dubai, Tolle Angebote von www.fliegen.de
Bank of Dubai

Bank of Dubai

Strand bei Dubai

Strand bei Dubai

Das berühmte Jumeirah-Hotel in Dubai

Das berühmte Jumeirah-Hotel in Dubai

Dubai

 

Mit uns günstig fliegen nach Dubai für Sie ab € 517,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Dubai

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Günstig fliegen nach Dubai

Dubai Airport-Infos

Flughafen-Namen

Dubai International Airport

3L-Code

DXB

Kurzinfo

Der bedeutendste Flughafen des Nahen Ostens liegt fünf Kilometer südöstlich der Stadt und befördert jährlich 28.7 Millionen Passagiere.

Entfernung zur Innenstadt

5 km

Anreise

In Verbindung mit einem Billigflug nach Dubai ist der ‚skyRide-Bus’ interessant. Zwischen 06.00 Uhr und 22.00 Uhr fahren die klimatisierten Flughafenbusse im 10-Minuten-Takt in die Stadt Dubai. In der Nacht sind Taxis vor den Ankunftshallen die einzige Möglichkeit um die Innenstadt zu erreichen (Fahrzeit 10 Min.)

Parken

Auf dem Flughafen stehen zwei Parkplätze für Kurz- und Langzeitparker zur Verfügung.

Info-Telefon

(+971) (04) 224 55 55

Homepage

www.dubaiairport.com

Link zu Airport-Grafik

http://www.dubaiairport.com/DIA/maps/maps_en.htm

 nach oben

Verkehrsmittel

Straßenverkehr

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben ein ausgezeichnetes Straßennetz, das die größeren Städte und Orte verbindet.

Flugzeug

Billigflug Dubai ab Frankfurt: etwa 6 Std.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Auto ist das beliebteste Transportmittel in Dubai, und größere Hotels bieten ihren Gästen außerdem Shuttlebusse an. Von der Dubai Municipality (Tel: (04) 285 49 69. Internet: www.dm.gov.ae oder www.rta.ae) wird zwischen 06.00-23.00 Uhr ein recht gutes öffentliches Busnetz betrieben.
Momentan gibt es keine Eisenbahn.

Mietwagen

Zum Autofahren in Dubai benötigt man einen gültigen internationalen und den nationalen Führerschein sowie den Reisepass. Das Mindestalter zum Autofahren beträgt 18 Jahre.

Reiseverbindungen

 

 nach oben

Allgemeine Hinweise

Info & Adressen

DubaiCityGuide.com
P.O. Box 53735, Dubai.
Tel: (04) 331 26 27. Fax: (04) 331 88 12, E-Mail: info@cyber-gear.com
Internet: www.dubaicityguide.com

Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM) - Welcome Bureau
National Bank of Dubai Building, 10th - 12th Floors, Baniyas Road, Deira, AE-Dubai, Postanschrift: PO Box 594, AE-Dubai, Tel: (04) 223 00 00. Fax: (04) 223 00 22,
E-Mail: info@dubaitourism.ae
Internet: www.dubaitourism.ae

Government of Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing
Bockenheimer Landstraße 23, D-60325 Frankfurt/M, Tel: (069) 710 00 20. Fax: (069) 71 00 02 34.
E-Mail: dtcm_ge@dubaitourism.ae
Internet: www.dubaitourism.ae
Mo-Fr 09.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr.

Nützliche Tipps

1 Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate (1 Dh) = 0,18 Euro.

Das Tourismusamt des Emirats in Frankfurt weist darauf hin, dass bei einer Mietwagenübernahme in Dubai Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz keinen internationalen Führerschein mehr vorlegen müssen. Der nationale Führerschein reicht aus. Dadurch werde die Mietwagenübernahme etwa am Flughafen vereinfacht.

Post

In den Poststellen muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Frauen werden meist vorgelassen. Eine Postkarte nach Europa kostet 2,50 Dh und benötigt wenige Tage.

Telefon

Die Vorwahl nach den VAE von Europa aus lautet 00971, von den VAE nach Deutschland 0049

Trinkgeld

In Restaurants werden 10 Prozent Trinkgeld nur erwartet, wenn das Bedienungsgeld (service charge) nicht im Betrag enthalten ist. Gepäckträger erhalten 2 Dh, also ca. 0,50 Euro pro Gepäckstück.

Auskunft

Während der Zeit des Ramadan muss man mit vielen Einschränkungen im öffentlichen Leben rechnen – also besser eine andere Urlaubszeit wählen.
Auch empfiehlt es sich nicht motorisiert die Straßen in der Wüste zu verlassen. (nur mit Vierradantrieb).
Sehr anstößig (verboten) ist es in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Badekleidung den Strand zu verlassen.

Bloss nicht!

Während der Zeit des Ramadan muss man mit vielen Einschränkungen im öffentlichen Leben rechnen – also auch bei einem Billigflug nach Dubai besser eine andere Urlaubszeit wählen.
Auch empfiehlt es sich nicht motorisiert die Straßen in der Wüste zu verlassen. (nur mit Vierradantrieb).
Sehr anstößig (verboten) ist es in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Badekleidung den Strand zu verlassen.

Diplomatische Vertretungen

Botschaften der VAE
- Hiroshimastr. 18-20, 10785 Berlin, Tel. 030/51 65 16, Fax 51 65 19 00, www.vae-botschaft.de
- Peter-Jordan-Str. 66, 1190 Wien, Tel. 01/368 14 55, Fax 368 44 85

Deutsche Botschaft
Al-Nahyan Street 26, Al-Manasir, Abu Dhabi, Tel. 02/443 56 30, Fax 445 57 12, www.germemb.org.ae

Ein- und Ausreise / Zoll

Ein ‚Visa on Arrival’ bekommt man für 30 Tage kostenlos und unbürokratisch am Flughafen. Der Reisepass muss noch sechs Monate gültig sein.

Gesundheit

Impfungen gegen Tetanus, Polio und Hepatitis-A sind anzuraten. Ein Malariarisiko besteht nur in abgelegenen Wadis mit stehendem Wasser. Obwohl die hygienischen Bedingungen in Dubai gut sind, muss mit Darmerkrankungen wegen ungewohnter Speisen rechnen.
In den staatlichen Krankenhäusern und Ambulanzen ist die Notfallversorgung kostenlos. Die medizinische Versorgung in den VAE ist ausgezeichnet.
Ein nützlicher Tip: auch bei einem Billigflug nach Dubai sollte man nicht an den Kosten für eine Auslandskrankenversicherung sparen.

Geographische Lage

Die Stadt Dubai liegt am Nordrand des Emirats und wird geteilt durch den Dubai Creek, eine lange Bucht des Persischen Golfs.

Klima

Die beste Reisezeit mit Temperaturen um die 25 °C sind der Frühherbst und der Frühling. Im Juli liegen die Durchschnittstemperaturen bei unerträglichen 41°C.

Wirtschaft und Infrastruktur

Für das starke Wirtschaftswachstum in Dubai gibt es mehrere Gründe: die liberale Wirtschaftspolitik kennt kaum Vorschriften und geringe Umweltschutzauflagen, die Steuerpolitik ist paradiesisch (es gibt z.B. keine Einkommenssteuer) und die seid 1966 florierende Erdölindustrie. Anders als erwartet macht das Erdöl im heutigen, Dubai aber nur 10 % der Wirtschaft aus.
Dubai hat während der letzten Jahre erfolgreich ausländische Investitionen und internationale Unternehmen angelockt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung der Tourismusbranche, die große Zuwächse in den letzten Jahren verzeichnet.

Geschichte

Vor hundert Jahren war Dubai ein entwicklungsbedürftiger Ort in dem Perlenfischer lebten und Kamele das wichtigste Transportmittel waren. 1853 schloss Dubai mit Großbritannien einen Vertrag, der diesem die Verteidigung und Außenpolitik überließ. Seit dem Beginn der Ölförderung im Jahre 1966 und der Unabhängigkeit von der britischen Kolonialherrschaft von 1971 entwickelt sich die Stadt rasant zu einem modernen und reichen Mitglied der Vereinigten Arabischen Emirate.

Einwohner

1.182.440 (2006).

Religionen

57% Muslime; 20% Hindus; 20% Katholiken und andere Minderheiten.

  nach oben

Ausgehen

 nach oben

Einkaufen und Shopping

Kunst & Handwerk

Viele Stoffgeschäfte mit Rohseide und Baumwolle, Schleier, lange Kleider und Bordüren findet man in den Gassen auf der Bur Dubai-Seite des Dubai Creeks.

Märkte

Die traditionellen Märkte (Souks) liegen auf beiden Seiten des Dubai Creeks, der eindrucksvollste Gewürzmarkt (Spice Souk) aber findet man auf der Deira-Seite. Auch der Fish Souk (in Deira) mit seinen Bergen von frischem Fisch lohnt unbedingt einen Besuch. Marktzeiten sind : 07.00-12.00 und 17.00-19.00 Uhr

 nach oben

Übernachten

Hostels

Mit einem internationalen Jugendherbergsausweis kann man in Dubai preiswert übernachten. Auskunft: U. A. E. Youth Hostels Association, P. O. Box 94141, Dubai, Al Qusais Rd. 39, Tel. 00971/4/298 81 51, Fax 298 81 41.
In Kombination mit einem Billigflug nach Dubai wird die Reise dann extrem günstig.

Hotels

Dubai verzeichnet 270 Hotels in allen Preisklassen. Zu den Preisen kommen 10-15 Prozent Service und 10 Prozent (Dubai) Steuern hinzu.

 nach oben

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Top-Highlights

Der Bezirk Bastakiya mit seinen traditionellen Häusern, Innenhöfe und Windtürmen, das 1896 erbaute Haus von Scheich Saeed Al-Maktoum, die moderne Jumeirah-Moschee (das am häufigsten fotografierte Gebäude der Stadt) und die Souks (traditionellen Märkte) sollten auch bei keinem Billigflug nach Dubai unbesucht bleiben.

Museen

Ein riesiger Wissenschaftspark für Kinder wurde 2002 am Dubai Creekside Park eröffnet. Dort können die Geheimnisse des menschlichen Köpers und des Weltraums sinnlich erfahren und erwandert werden. www.childrencity.ae

Das ‚Dubai Museum’ ist im historischen und sehr sehenswerten ‚Al-Fahidi-Fort’ untergebracht. Zu sehen Ausstellungsstücke der Perlenfischer, alte Waffen und andere militärische Objekte.

Bauwerke

An keinem anderen Ort der Welt entstehen derart spektakuläre Bauprojekte, wie das Unterwasserhotel ‚Hydropolis’ oder die künstlichen Inseln in Form einer Palme oder Weltkarte.

Parkanlagen, Seen und Gewässer

Das Leben der Beduinen wird im ‚Heritage Village’, einer Art Freilichtmuseum mitten im modernen Dubai gezeigt (Eintritt frei).
Sehr gute, auch z.T. öffentlich zugängliche Sandstrände gibt es im Vorort Jumeirah (Jumeirah Beach), wo auch die vielen luxuriösen Hotels der Stadt liegen. Gegen eine geringe Gebühr können in der Regel auch die Swimming-pools der Hotels benutzt werden.

Ausflüge

Für einen ganztägigen Ausflug in die 100 km entfernt liegenden Hajar-Berge sollte ein Fahrzeug mit Vierradantrieb gemietet werden. Der Besuch des zerklüfteten und recht bergigen Geländes bedeutet auch für kurze Reisen mit einem Billigflug nach Dubai eine hervorragende Möglichkeit das Land kennen zu lernen. Neben dem Besuch der Bergoase und dem Dorf ‚Hatta’ werden auch die typischen Wadis angefahren. (bei Ebbe sich bildende Wasserlachen). Internet: www.arabian-adventures.com und www.alphatoursdubai.com.

Stadtspaziergänge

Dubai ist eine Stadt, die sich nicht zur Erkundung zu Fuß eignet;
Halbtägige Stadtrundfahrten werden von mehreren Unternehmen angeboten, u.a. von Arabian Adventures (Tel: (04) 303 48 88. Internet: www.arabian-adventures.com)

 nach oben

Veranstaltungen

Theater

Das Crown Plaza Hotel beherbergt das berühmte Streetwise Theater aus London.

Sport

Für Aktivurlauber gibt es vorzügliche Sport- und Freizeiteinrichtungen (Golf, Wassersport, Wüstensafari, Dhow-Kreuzfahrt). Die größte Indoor-Skianlage der Welt existiert seit 2000 in Dubai!

Feste & Events

Das Dubai Shopping Festival von Ende März bis Ende April bietet in fast allen Geschäften radikale Preisnachlässe. (www.dubaicityguide.com). Ein Dubai Billigflug bietet sich immer für diese Attraktion an.

Golf Dubai Desert Classic (Internet: http://www.dubaidesertclassic.com/):

Freizeit

Das ‚Dune bashing’ mit Jeep über die Sanddünen ist ähnlich beliebt wie die ‚Ride and Slide’ Touren mit Kamel und Sandskiern. (www.arabian-adventures.com)

Konzerte

Zur Zeit erlebt in Dubai die Musik der siebziger und achtziger Jahre ein Revival, wie z.B. Human League, Kim Wilde und Kajagoogoo.

 nach oben

Essen und Trinken

Kulinarische Spezialitäten

Es gibt zahlreiche gut gewürzte typische Gerichte – von Auberginen-Püree bis zu den mit Reis gefüllten Weinblättern, von den dicken Bohnen bis zu Lammfleisch mit Zimt. Aus dem Arabischen Golf kommen auch die besten Fische, auch Langusten und Hummerkrabben auf den Tisch.

Bars & Kneipen

Das ‚Irish Village’ in einer Seitenstraße der Al-Garhourd Road, ist eine der lebhaftesten Bars in Dubai.
Elegant ausgestattet ist das minimalistische ‚Ginseng’ in Wafi City.

Restaurants

Das erstklassige Restaurant ‚Al Muntaha’ befindet sich im Burj Al Arab Hotel und schwebt 200 m hoch über dem Arabischen Golf.
www.jumeirahinternational.com
Im ‚Verre’ kocht Gordon Ramsey und wird von vielen Einheimischen als der beste Koch von Dubai geschätzt. Hilton Dubai Creek, Po Box 30880
Tel: (04) 212 75 51.

Das ‚Al Iwan’ befindet sich im höchsten Atrium der Welt und ist zur Zeit ausgesprochen angesagt: www.jumeriahinternational.com/baa

Preiswert essen kann man im ‚Vinci's Restaurant’, Airport Hotel, Al Garhoud
Tel: (04) 70 39 12 33.

 nach oben