Notice: Undefined variable: seo_term in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/include/flightOffersAirport.inc.php on line 7

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 744

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 719

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: description in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 965

Notice: Undefined variable: land in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 966
Günstig Fliegen Dalaman, Tolle Angebote von www.fliegen.de
Teppichhändler in Dalaman

Teppichhändler in Dalaman

Blick auf das Meer vor Dalaman

Blick auf das Meer vor Dalaman

Tanzende Derwische in Dalaman

Tanzende Derwische in Dalaman

Ho Chi Minh City

 

Mit uns günstig fliegen nach Ho Chi Minh City für Sie ab € 863,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Ho Chi Minh City

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Günstig fliegen nach Dalaman

Dalaman Airport-Infos

Flughafen-Namen

Dalaman Airport

3L-Code

DLM

Kurzinfo

Der internationale Flughafen von Dalaman befördert ca. 3 Millionen Passagiere pro Jahr und ist damit der drittgrößte Flughafen der Türkei. Die Ferienstädte Dalyan, Marmaris und Fethiye liegen in der Nähe.

Entfernung zur Innenstadt

20 km südwestlich von Dalaman

Anreise

Die Straßenverbindung über die D555 führt zum nahe liegenden Dalaman. Günstig fliegen Sie nach Dalaman: am Flughafen stehen dann mehrere Shuttlebusse zur Verfügung, deren Ausstiegspunkte individuell vereinbart werden können. Es gibt keine öffentlichen Bus- und Bahnverbinden in die Stadt.

Parken

Ganz in der Nähe der Terminals befinden sich überwachte Lang- und Kurzzeitparkplätze.

Info-Telefon

+90 (252) 792 52 91, Informationsschalter befinden sich im An- und Abflugbereich des Terminals. Telefonisch erhalten Sie unter 0090 (0252) 792 55 55 weitere Informationen.

Homepage

www.atmairport.aero/Dalaman_al/index.php

 nach oben

Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel

In der Türkei ist es üblich den Reisebus als Fortbewegungsmittel zu nehmen. Jede Stadt hat ihr Busterminal, und Busse fahren praktisch in jeden Winkel des Landes. Besonders sichere Busunternehmen sind ‚Ulusoy’ oder ‚Varan’.

Mietwagen

Oftmals ist es günstiger von Deutschland aus einen Mietwagen zu buchen (ab 40 Euro inkl. Vollkasko und Kilometer). Vor Ort sind die kleinen Anbieter die günstigsten.

Taxi

Ganz besonders preiswert sind Fahrten im Sammeltaxi (Dolmus), die an allen gewünschten Stellen anhalten.
Die normale Taxifahrt ist in der Türkei relativ billig. Trotzdem sollte man auf das Anschalten des Taxameters bestehen. Was Sie beim günstig fliegen nach Dalaman gespart haben, sollten Sie nicht durch überteuerte Taxi-Fahrten wieder verlieren, Nachts nach 24.00 sind die Fahrtkosten ungefähr doppelt so hoch, in Kleinstädten grundsätzlich teurer als in Großstädten.

Reiseverbindungen

 

 nach oben

Allgemeine Hinweise

Info & Adressen

Türkisches Fremdenverkehrs- und Informationsamt- Baseler Str. 37, 60329 Frankfurt/M., Tel. 069/23 30 81, 23 30 82, Fax 23 27 51, www.tcberlinbe.de

Nützliche Tipps

In den touristischen Gebieten wird auch der Euro mit etwas Preisaufschlag als Zahlungsmittel akzeptiert. Ansonsten entspricht eine Lira ca. 55 Cent. Die Devisenbüros (Döviz bürosu) sind immer günstiger im Kurs als jede Bank. Auch ist der Wechselkurs vor Ort günstiger als zu Hause.
Wer in der Türkei zelten möchte, sollte die staatlich betriebenen ‚Waldlager’ (Orman Kampı), die dem Forstministerium unterstellt sind, ausprobieren. Sie verfügen über eine gute Infrastruktur, u. a. über Telefon, Kiosk und Laden, Kochstelle, Waschküche, Duschen mit Warmwasser und eine Abwassergrube für Wohnmobile.
Günstig fliegen nach Dalaman kann man mit TUIfly und Turkish Airlines.

Post

Die Poststellen sind in der Regel von 8-16 Uhr geöffnet und heißen PTT. Hauptpostämter haben aber oft bis in die Nacht auf. Brief bzw. Postkarte benötigen eine ca. 50 Cent-Briefmarke.

Telefon

Die Telefonzellen in der Türkei sind türkisfarben und an allen größeren Plätzen und Postämtern zu finden. Die Telefonkarten sind an allen Postämtern und den meisten Kiosken erhältlich. Obwohl das Mobilfunknetz gut ausgebaut ist, sollte man eine ‚Hazır Card’ oder ‚My Card’ kaufen (mit neuer Nummer). Damit kann eine bestimmte Anzahl Einheiten herunterladen werden. Außerdem ist der eingehende Anruf aus dem Ausland kostenlos.

Trinkgeld

In der Türkei ist ein Trinkgeld von 10 % in Hotels und Restaurants grundsätzlich üblich. Bei Taxifahrten dagegen nicht.

Auskunft

Ministerium für Kultur und Tourismus
Atatürk Bulvari No. 29, TR-06050 Ankara
Tel: (0312) 309 08 50.
Internet: www.kultur.gov.tr oder www.turizm.gov.tr

Bloss nicht!

In der Türkei sollte man grundsätzlich recht vorsichtig mit dem Nacktbaden umgehen. Auch das Zeigen von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit sollte man möglichst vermeiden. Verschleierte Frauen sollte man nicht fotografieren. Ansonsten lassen sich die meisten Menschen gern porträtieren.
In den entlegenen Gebieten wird man gerne zu einem Tee eingeladen und es wäre sehr unhöflich dieses abzulehnen.

Diplomatische Vertretungen

Deutsche BotschaftAtatürk Bulvarı 114 (Kavaklıdere), 06540 Ankara, Tel. 0312/426 54 65, Fax 467 92 81, www.germanembassyank.comDeutsches Generalkonsulat İnönü Caddesi 16-18 (Beyoğlu), 80073 Istanbul, Tel. 0212/334 61 00, Fax 249 99 20, www.diplo.istanbul.de Deutsches Generalkonsulat Außenstelle AntalyaYeşilbahçe Mahallesi, 1447 Sokak, B. Gürkanlar Apt. 5 Stock, Tel. 0242/312 25 35, Fax 321 69 14Honorarkonsul AdanaKısacık Apt., Gazi Paşa Bulvarı 13, Tel. 0322/453 67 43, Fax 454 07 76

Ein- und Ausreise / Zoll

Wer nicht länger als 3 Monate in der Türkei Urlaub macht braucht nur einen Pass oder Personalausweis.

Gesundheit

Mit einer normalen Auslandskrankenversichertenkarte wird man in jedem staatlichen Krankenhaus kostenlos behandelt. Spezielle Reiseversicherungen übernehmen auch die Rechnungen von Privatkliniken, die meist besser ausgestattet.
In den türkischen Apotheken (eczane) sind viele Arzneimittel preiswerter als in Deutschland.
Das Leitungswasser in der Türkei eignet sich vor allem in den Städten nicht zum Trinken. Eine Hepatitis A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Tollwut kommt landesweit vor.

Geographische Lage

Dalaman ist eine Kleinstadt mit 22000 Einwohnern an der südwestlichen Mittelmeerküste in der Provinz Muğla (gegenüber von Rhodos).

Klima

Dalaman hat ein typisches Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die Hochsaison an der Küste dauert von Mai bis Oktober. Die heißesten Monate sind Juli/August mit Höchsttemperaturen von 45 °C. Im Winter gibt es an der gesamten Küste manchmal sintflutartige Regenfälle.

Wirtschaft und Infrastruktur

Die Provinz Mugla zeichnet sich durch einen gut funktionierenden Tourismus aus, der ganz besonders gut auf der Halbinsel Bodrum entwickelt ist. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind auch die vielen Teppich-Manufakturen und Basare. Immer einfacher ist das günstige Fliegen nach Dalaman und anderen türkischen Städten in den letzten Jahren geworden.

Einwohner

22000 Einwohner

Religionen

muslimisch

  nach oben

Ausgehen

Angesagt!

Die schönsten Bars findet man an der Blauen Lagune in Ölüdeniz (bei Fethiye). ‚The White Dolphin Bar’ ist eine edle Terrassenbar mit Kerzenlicht, Bougainvilleen und einem grandiosen Sternenhimmel. Tgl. 18-2 Uhr, Ölüdeniz, Tel. 0252/616 60 36. Am Abend fahren die Sammelbusse bis Mitternacht nach Fethiye zurück. In der Stadt sind die schönsten Bars und Cafés in der Nähe des Alten Basars und an der Hafenpromenade.

 nach oben

Einkaufen und Shopping

Kunst & Handwerk

Das günstige Fliegen nach Dalaman ermöglicht Ihnen einen Besuch im Basar "Marmaris Merkezi" mit Hunderten von Leder-, Teppich- und Juweliergeschäften. Çarşı beherbergt die billigeren Juweliere.
Wer sich für den weißen und handgewebten Stoff Dastar interessiert, sollte in das Dorf Üzümlü fahren. Die Kelims von Fethiye werden in den Bergdörfern geknüpft und mit einer speziellen Pflanzenfarbe aus Wurzeln veredelt.

Märkte

Im Zentrum von Fethiye gibt es ein traditionelles Basarviertel, wo man Stoffe, Teppiche, Meerschaumpfeifen und Süßigkeiten kaufen kann. Dienstags findet der Wochenmarkt statt.

Mode

In Marmaris findet man die teuersten Boutiquen in der Netsel Marina, während man günstige Mode auf dem Freitagsmarkt findet.

Multimedia

Eine gute Auswahl an Karten, Musikkassetten und CDs findet man in Fethiye: Imagine Bookstore (Cumhuriyet Cad. 9,).

Schuhe

Die Maßanfertigung von Schuhen ist in der Stadt Marmaris besonders güngstig.

 nach oben

Übernachten

Hostels

Das Hostel ‚V-GO's Hotel & Guesthouse’ in Fethiye bietet Zimmer mit Meerblick und einem ansprechenden Terrassenrestaurant.

Hotels

Die kleine Pension ‚Yavus’ in Olympus/Cirali mit schönem Garten ist ideal für Gäste, die einfach, preiswert und dennoch komfortabel übernachten möchten. Der Strand ist in 2 Minuten erreichbar. Wer in 20 Minuten Transferzeit zum Flughafen übernachten möchte ist mit der weitläufigen Anlage ‚Hotel Iberotel Sarigerme Park’ gut beraten. Das Personal ist ausgesprochen kinderfreundlich. Der Pool, die Strandnähe und der sehr gepflegt Garten mit Palmen sorgen für entspannte Erholung.
Auch das ‚Hotel Meri’ in Ölüdeniz (Nähe Fethiye) liegt wunderschön an einem Sand-/Kiesstrand direkt an der ‚Blauen Lagune’ in bewaldeter hügeliger Umgebung.
Hübsche Ferienwohnungen mit Meerblick bietet die Pension ‚Avlan Evleri’: Mesudiye köyü bahçe arası mevkii Avlana Datça / MUGLA, Tel: +90252 728 0227. Günstig fliegen nach Dalaman und preiswerte Hotels zu finden, ist mittlerweile eine einfache Übung.
Groß im Kommen sind die (familienunfreundlichen) Boutique-Hotels, die nicht unbedingt am Meer liegen müssen. Oft orientieren sie sich am Stil einer alten osmanischen Holzvilla mit Erkern, schönem Garten und einem kleinen Pool mit Bar. Liegt ein solches Hotel am Strand, dann gehört ein Steg dazu auf dem die Getränke serviert werden.

 nach oben

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Top-Highlights

Entlang der felsigen Küste sollte man unbedingt die Bilderbuch-Dörfern Kalkan und Kas und die Zentren des Altertums Olympos und Myra besichtigen. Kombiniert mit den sandigen Traumstränden ‚Ölü Deniz’ und ‚Patara’ ergibt sich eine perfekt gegliederte Rundreise. Die antike Stadt Fethiye bietet einen wunderschönen wöchentlichen Markt mit orientalisch anmutenden Einkaufsmöglichkeiten. Hoch über der Stadt sollte man auch unbedingt das sehenswerte und 15 m hohe Grab des Amyntas besichtigen. Der Aufstieg über 220 Stufen zum Königsgrab ist vom Zentrum aus ausgeschildert (Eintritt 2,50 Euro). Auch die Restaurants der Stadt sind berühmt für ihre außerordentlich gute Küche.
In Marmaris lohnt der Besuch der Burg (Kale) aus dem Jahr 1522. Im Kastell ist heute ein kleines Museum mit archäologischen und volkskundlichen Stücken untergebracht (Di-So 8-12 und 13 bis 15 Uhr, Tel. 0252/412 14 59). In der Stadtmitte fällt die Karawanserei aus dem 16. Jahrhundert auf, in der heute Souvenirläden untergebracht sind.

Bauwerke

In der Umgebung der etwa 50 km entfernten Kulturstadt Fethiye gibt es mehrere antike Ruinen zu besichtigen: Telmessos, Kaunos, Kadyanda, Tlos, Pinara, Letoon und Xanthos.

Parkanlagen, Seen und Gewässer

Die azurblaue Lagune von Ölüdeniz ist das beliebteste Motiv der türkischen Mittelmeerküste. Sie wird von Pinienwald eingerahmt und bietet einen kilometerlangen Sandstrand, der jedoch in der Hauptsaison sehr überlaufen ist. Ein stilles Eckchen, vor allem im Frühjahr und Herbst, ist das vor Ort älteste ‚Hotel Meri’ (75 Zi., Tel. 0252/617 00 01, Fax 617 00 10. Die Bars am Belcekız-Strand sind die schönsten in Fethiye.

Ausflüge

In den umliegenden Buchten befinden sich etliche Yachtplätze die Erholung bieten. Wenn man die Umgebung rund um Dalaman erkundet, findet man Felsenfriedhöfe, Burgen, Brücken oder alte Wassermühlen. Marmaris gilt als Perle der türkischen Mittelmeerküste mit großem Yachthafen. Von der palmengesäumten Uferpromenade hat man einen wunderschönen Blick auf die osmanische Burg Marmaris Kalesi, in der sich auch ein kleines archäologisch-ethnographisches Museum befindet. Auch ein Tagesausflug zu den Ruinenstädten ‚Kerme’ und ‚Kaunos’ sind sehr empfehlenswert.

 nach oben

Veranstaltungen

Sport

Wem der Sinn nach Abenteuer steht, kann am Fluss von Dalaman Rafting machen. Die Bootstouren werden von Agenturen organisiert und bieten einen spannenden Tagesausflug, bei dem die Ausrüstung gestellt wird, die Tour Mittags an einem Restaurant vorbeiführt und nach Beendigung Shuttlebusse bereitstehen. Auch der Tauchsport ist sehr beliebt, da Touren zu versunkenen Wracks angeboten werden. Zwischen Antalya und Fethiye kommen Wanderfreunde auf dem ‚’Lykischen Wanderweg’ voll auf ihre Kosten. Im Schutz schattiger Pinienwälder führt er an den Hängen des Taurus-Gebirges unweit der Küste entlang und verbindet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Lykiens.
Einige wichtige Sportadresse in ‚Fethiye’ sind: White Water Rafting auf dem Fluss Dalaman, in 90 Min. Entfernung von Fethiye (Activities Unlimited, PTT Karşısı, Hisarönü, Tel. 0252/616 63 16, Fax 616 69 13). Tauchen bieten European Diving Center (Kordon Cad. Hukuk Sitesi 20, Tel. 0252/614 97 71, Fax 614 97 72) oder Divers' Delight (Atatürk Cad. 38, Tel. 0252/612 10 99, Fax 612 11 18). Paragliding vom 2000 m hohen Babadağ herunter zum Belcekız-Strand: Easy Riders, Tel. 0252/617 01 48; Focus Team, Tel. 0252/617 04 01; Extreme Tandem, Tel. 0252/617 01 20, ca. 100 Euro. Jeepsafari in die Berge: Hotel Cypriot, Hisarönü, Tel. 0252/616 79 16, Fax 616 64 23, oder Garfield Travel Agency, Fevzi Çakmak Cad., Yat Limanı 9/B, Tel. 0252/614 93 12, Fax 614 25 93, ca. 45 Euro.

Feste & Events

Jedes Jahr im Januar finden in Kale bei Kaş Kamelkämpfe statt. Nicht verpassen sollte man im September (8/9.) eine ähnliche Veranstaltung: die berühmten Stierkämpfe in der Kreisstadt Ula/Muğla. Ebenfalls im September wird ein Kinderfest in Fethiye mit Drachenwettbewerben und vielen Spielen im Freien veranstaltet. Wer sich für Tango interessiert sollte sich um den 20. September in Marmaris aufhalten. Dort wird jedes Jahr ein Tangofestival veranstaltet.

Konzerte

Livemusik bietet die ‚Yat Bar’ des gleichnamigen Hotels gegenüber der Marina: Tgl. 22-2 Uhr, Tel. 0252/614 70 14.

 nach oben

Essen und Trinken

Kulinarische Spezialitäten

Lammfleisch steht auf allen Speisekarten, z. B. als Shish Kebab (gegrillte Lammspieße) und Döner Kebab (Lammfleisch am Drehspieß). Fischspezialitäten sind Barbunya (Meerbarben) und Kilic Baligi (Schwertfisch). Dolma (mit Nüssen und Rosinen gefüllte Weinblätter) und Karniyarik (mit Hackfleisch gefüllte Auberginen) sollte man ebenfalls versuchen. Günstig fliegen nach Dalaman und sich dann mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnen lassen, ist die Devise.
Das einheimische Bier und die Weine sind ausgezeichnet. Das Nationalgetränk ist Raki (Anisschnaps, auch Löwenmilch genannt wenn mit Wasser verdünnt). Zu Raki werden normalerweise verschiedene Meze (Vorspeisen) serviert.

Bars & Kneipen

Eine sehr edle Terrassenbar mit Kerzenlicht ist ‚The White Dolphin Bar’ an der Blauen Lagune von Ölüdeniz (Nähe Fhediye: Tgl. 18-2 Uhr, Ölüdeniz, Tel. 0252/616 60 36.

Restaurants

In Fethiye sollte man unbedingt das alte und recht preigünstige Restaurant ‚Megri Lokantası’ besuchen. Besonders beliebt sind dort die türkischen Topfgerichte: Çarşı Cad. 13, Tel. 0252/614 40 47.
Den besten Fisch in Fethiye gibt es im ‚Rafet’ an der Hafenpromenade: Kordon Boyu, Tel. 0252/614 11 06.
In Marmaris ist das ‚Halil İbrahim Sofrası’ vor allem für den hervorragenden Mittagstisch berühmt. Das Lokal liegt direkt im Marktviertel hinter dem Postamt.

 nach oben