Notice: Undefined variable: seo_term in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/include/flightOffersAirport.inc.php on line 7

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 744

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 719

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: description in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 965

Notice: Undefined variable: land in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 966
Günstig Fliegen Chicago O'Hare, Tolle Angebote von www.fliegen.de
Die Skyline von Chicago

Die Skyline von Chicago

Chicago City

Chicago City

Chicago, das Denkmal Michael Jordan

Chicago, das Denkmal Michael Jordan

Chicago O'Hare

 

Mit uns günstig fliegen nach Chicago O'Hare für Sie ab € 546,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Chicago O'Hare

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Günstig fliegen nach Chicago O'Hare

Chicago O'Hare Airport-Infos

Flughafen-Namen

Chicago O’Hare International

3L-Code

ORD

Kurzinfo

Der Flughafen mit dem weltweit größten Verkehrsaufkommen liegt 35 km nordwestlich der Stadt. Mehr als 70 Millionen Fahrgäste werden auf 6 Landebahnen, 4 Abfertigungshallen und 178 Gates befördert.

Entfernung zur Innenstadt

35 km

Anreise

Eine Taxifahrt kostet ca. 35-40 $ (Fahrtdauer ca. 35-34 Min). Für kostenbewusst Reisende ein Tip: günstig fliegen nach Chicago und die U-Bahn/El nehmen (‚Blue Line’ fährt tagsüber alle 10, abends alle 30 Min., Dauer 45 Min.)! Sie verbindet den Flughafen mit der City und ist die günstigste Verbindung zum Zentrum. Der Airport Express bringt Sie für 20 $ ins Stadtzentrum (tgl. 5-22.30 Uhr). Der kostenloser Shuttlezug (Airport Transit System - ATS) verbindet alle Terminals, den Langzeitparkplatz und die Metro-Station.

Parken

Die Hauptparkfläche A mit Tages- und Stundentarif liegt zwischen den Terminals 1, 2 und 3. mit Zugang zu allen Terminals. Die Freiluftparkplätze B und C liegen vor den Terminals 1 und 3. Der Parkplatz D liegt am International Terminal 5. Die Economy-Parkplätze E, F und G sind per Shuttlezug mit dem Flughafen verbunden.

Info-Telefon

(773) 686 22 00

Homepage

http://www.ohare.com/Ohare/OhareHomepage.shtm#

Link zu Airport-Grafik

http://www.flychicago.com/ohare/concessionsohare/pdf/Terminal123.pdf

 nach oben

Verkehrsmittel

Straßenverkehr

Fünf Interstates verbinden Chicago mit der Umgebung und anderen Städten.

Flugzeug

Günstig fliegen nach Chicago ab Frankfurt in 9 Stunden

Öffentliche Verkehrsmittel

Die ‚Union Station’ im Geschäftsviertel ist der Knotenpunkt für den Bahnverkehr: Drei der vier transkontinentalen Linien treffen hier aufeinander, (www.amtrak.com)
Das Busliniennetz der Chicago Transit Authority (CTA) befährt alle wichtigen Straßen in Nord-Süd- und Ost-West-Richtung.

Mietwagen

Ein Internationaler Führerschein ist nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen, sofern man nicht über einen modernen EU Führerschein verfügt. Rental Cars sind am preisgünstigsten, wenn sie von Deutschland aus reserviert werden.
In der Stadt sollten Sie den Mietwagen in der Garage lassen.

Taxi

Der Basispreis für Taxis beträgt 1,90 $ und 50 Cent für jede zusätzliche Person. Pro Meile werden 1,60 $ abgerechnet.

Reiseverbindungen

 

 nach oben

Allgemeine Hinweise

Info & Adressen

Fremdenverkehrsbüro Chicago & Illinois
c/o Wiechmann Tourism Service GmbH
Scheidswaldstraße 73, D-60385 Frankfurt/M., Tel: (069) 25 53 82 80,
E-Mail: info@gochicago.de
Internet: www.gochicago.com
Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr

Great Lakes of North America (GLNA)
c/o TravelMarketing Romberg
Schwarzbachstraße 32, D-40822 Mettmann/Düsseldorf
Tel: (02104) 79 74 51, E-Mail: greatlakes@travelmarketing.de
Internet: www.greatlakes.de
Mo-Fr 09.00-17.30 Uhr (telefonisch).

Chicago Office of Tourism
Chicago Cultural Center, 77 East Randolph Street at Michigan Avenue, Chicago, IL 60602
Tel: (312) 744 66 30, (877) 244 22 46 (gebührenfrei innerhalb der USA),
Internet: www.cityofchicago.org

Nützliche Tipps

Karten für kulturelle Veranstaltungen können mit Kreditkarte telefonisch bestellt werden bei Ticketmaster, Tel. 312/559 19 50, www.ticketmaster.com oder bei Gold Coast Tickets,Tel. 312/644 64 46. Am Tag der Veranstaltung gibt es Tickets zum halben Preis bei den Hot Tix Ticket Centers, Tel. 312/ 977 17 55.

Post

Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr. Hauptpost: 433 W. Harrison St.

Telefon

Von den USA nach Deutschland: 01149 (dann Vorwahl ohne 0 und die Teilnehmernummer); Vorwahl in die USA: 001. Telefonnummern in den USA bestehen aus einer dreistelligen Vorwahl (area code) und der siebenstelligen Nummer. Bei Ortsgesprächen (50 Cents) ohne Vorwahl. Bei Problemen wählt man die 0 (Operator), In Supermärkten und anderen Läden kann man preiswerte Telefonkarten kaufen.

Trinkgeld

In Restaurants werden 15-20 Prozent der Rechnungssumme erwartet. Ein Gepäckträger bekommt 1 Dollar pro Koffer, der Zimmerservice pro Nacht 1 Dollar.

Auskunft

Tourismusabteilung der Botschaft der Argentinischen Republik
Kleiststr. 23-26, D-10787 Berlin
Tel: (030) 22 66 89 20, E-Mail: info@argentinische-botschaft.de
Internet: www.argentinische-botschaft.de
Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.

Argentinisches Fremdenverkehrsamt
Av. Santa Fe 883, C1059ABC, AR-Buenos Aires
Tel: (011) 43 12 22 32 oder (0800) 555 00 16.
E-Mail: turista@turismo.gov.ar
Internet: www.turismo.gov.ar

Bloss nicht!

Günstig fliegen nach Chicago und ein paar wichtige Dinge beachten:
In den USA sollte niemals oben ohne gebadet werden.
Ausflüge (mit dem Auto) in die West Side sollten auf jeden Fall vermieden werden, da dort noch Bandenkriege herrschen.
Wenn die amerikanische Polizei ein Auto anhält, sollte man auf jeden Fall Ruhe bewahren, die Hände am Lenkrad lassen und warten bis die Polizeikräfte ihr Anliegen formuliert haben.

Diplomatische Vertretungen

Deutsches Generalkonsulat
676 N. Michigan Ave., Chicago, Suite 3200, Tel. 312/580 11 99, Fax 580 00 99

Ein- und Ausreise / Zoll

Bei EU-Staatsbürgern (Staatsangehörige der Länder, die am Visa Waiver-Programm (VWP) teilnehmen) genügt für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen der Reisepass. Dieser muss bis mindestens zur gebuchten Ausreise gültig sein. Auf dem Hinflug wird ein Einreiseformular und eine Zollerklärung ausgefüllt und mit dem Reisepass vorgelegt. Hinweis: Diese grünen I-94 W-Formulare, sollen Ende des Sommers 2010 endgültig wegfallen.
Vorsicht bei vorläufigen Reisepässe, sind nicht zur visumfreien Einreise nicht zugelassen!
Seit dem 12. Januar 2009 müssen Deutsche vor einer beabsichtigten visumfreien Einreise auf dem See- oder Luftweg in die USA (auch Transit) zwingend via Internet eine gebührenfreie elektronische Einreiseerlaubnis („Electronic System for Travel Authorization“-ESTA-) einholen. Achtung: Fluggesellschaften sind seit 2010 verpflichtet, Reisende ohne gültige ESTA-Genehmigung bereits beim Check-in zurückzuweisen.
Auf der Visa-Informationsseite der US-amerikanischen Botschaft www.us-botschaft.de können aktuelle Visa-Regelungen und Visa-Antragsformulare abgerufen werden.
Folgende Artikel dürfen zollfrei in die USA eingeführt werden:
200 Zigaretten
0,94 l alkoholische Getränke;
Geschenke bis zum Wert von 100 US$*.
Verboten ist die Einfuhr von: Narkotika, Absinth, biologische Materialien, Saatgut, (Schuss)waffen und Munition, gefährliche Gegenstände (Feuerwerkskörper, giftige Artikel), pornografische Artikel, sowie kubanische Zigarren, haitianische Souvenirs aus Leder sowie Gegenstände, die aus dem Iran stammen.

Gesundheit

Keine besonderen Gefährdungen.
Günstig fliegen nach Chicago und am besten eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen! Alle Rechnungen müssen zunächst in Bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden und werden später zurückerstattet.

Geographische Lage

Chicago ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im US-Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika

Klima

Das Klima in Chicago ist kontinental mit heißen Sommern (23,4 °C) und kalten Wintern (-4°C). Der meiste Niederschlag fällt im Juni mit durchschnittlich 93,3 Millimeter. Insgesamt ist das Wetter in Chicago recht wechselhaft mit starken Winden im Frühjahr und Herbst.
Günstig fliegen nach Chicago lohnt sich zu jeder Jahreszeit!

Wirtschaft und Infrastruktur

Durch seine verkehrsgünstige Lage an den wichtigsten Wasserstraßen und Eisenbahnstrecken der USA entwickelte sich Chicago zu einem bedeutenden Industriestandort und Messeplatz mit Sitz zahlreicher Konzerne und Verbände. Getreide, Textilien, chemische Erzeugnisse und vor allem Erdöl werden am Hafen exportiert.

Geschichte

Am Ufer des Lake Michigan gründete 1673 Jacques Marquette eine Mission. Die Gegend blieb bis ins späte 18. Jh. unter französischer Herrschaft bis zahlreiche amerikanische Siedler Chicago bevölkerten. Durch den Bau der Eisenbahn entstand schnell der größte Viehverladebahnhof der Nation. 1825 wurde mit dem Erie-Kanal die Verbindung zum Atlantik ermöglicht und ca. 20 Jahre später erfolgte die Verbindung zum Golf von Mexico. Am 9. Oktober 1871 erlebte das blühende Handelszentrum Chicago eine Feuerkatastrophe bei der 200 Menschen starben und 90000 Menschen obdachlos wurden. Die städtebaulichen Lücken wurden schnell und spektakulär von internationalen Architekten durch Hochhäuser gestaltet.

Einwohner

8,5 Mio.

Religionen

Protestantisch (50%), römisch-katholisch (25%), jüdische, muslimische Minderheiten

Politik

Präsidiale Republik mit balancierter Gewaltenteilung, Präsident: George W. Bush

Medien

Die bekannteste Zeitung ist die ‚Chicago Tribune’. Die ‚Chicago Sun-Times’ ist mehr den Boulevardblättern zuzuordnen.

Literatur

‚The Devil in the White City’ (spannender Roman von Erik Larson), ‚The Jungle’ (von Upton Sinclair) und die Krimis von Sara Paretsky spielen in Chicago.

  nach oben

Ausgehen

Angesagt!

Eine hochkarätige Adresse für Szeneliteratur, Diskussionen und Lesungen ist das ‚Quimby's Bookstore’.
Angesagt ist auch der Besuch einer der 200 Sushi-Bars, die es in Chicago gibt.

 nach oben

Einkaufen und Shopping

Antiquitäten

Ein Antiquitätenmarkt findet in San Telmo am Wochenende statt. Das Künstlerviertel bietet darüber hinaus viele nette Cafés in einer freundlichen Atmosphäre.

 nach oben

Übernachten

Hostels

Günstig fliegen nach Chicago und eine preiswerte Unterkunft sorgen für einen entspannten Urlaub! Das ‚Arlington House’ z.B. oder das
‚Chicago International Hostel’ bieten recht preiswerte Übernachtungen an.

Hotels

Recht zentral und nur 800 m von den Geschäften und Restaurants entfernt liegt das ‚Chicago Hotel’. An der Magnificant Mile liegt ‚The Drake Hotel’, das einen Blick auf den Lake Michigan bietet.

 nach oben

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Top-Highlights

John Hancock Center Observatory,
Lincoln Park,
Lake Michigan mit Bootsfahrt,
Museum of Science and Industry,

Museen

Werke von C. Monet und E. Hopper findet man im weltberühmten Kunstmuseum ‚Art Institute of Chicago’, das gleichzeitig auch Kunsthochschule ist. Günstig fliegen nach Chicago lohnt sich bereits für dieses überragende Ausstellungshaus!
Im erlebnisorientierten ‚Museum of Science and Industry’ kann der Besucher durch ein Modell des menschlichen Herzens laufen.
Zu den weiteren bedeutenden Museen der Stadt gehören das Adler-Planetarium und das Astronomiemuseum, deren Sammlung historischer Instrumente weltberühmt ist.

Bauwerke

Das Wahrzeichen der Stadt Chicago ist der Alte Wasserturm von 1871, der das große Feuer überstanden hat. Dort ist das ‚Visitor Welcome Center’, das täglich geöffnet ist, untergebracht.
Die berühmten Wolkenkratzer ‚Sears Tower’ und das ‚John Hancock Center’ bieten schöne Aussichtsplattformen.

Parkanlagen, Seen und Gewässer

Die Skyline und der gewaltige Lake Michigan sind untrennbar mit einander verbunden. Bei großer Windstärke sind Bootsfahrten fast so sportlich wie auf dem Meer. An Sonnentagen sind ausgedehnte Spaziergänge am Strand sehr beliebt.

Bibliotheken und Archive

Einer von 32 berühmten Künstlern, die eine Arbeit auf die Straße gestellt haben, ist Pablo Picasso: eine 16 m hohe Plastik hat er der Stadt vermacht.
Von Alexander Calder ist die Arbeit ‚Flamingo’, die vor dem Chicago Federal Center placiert ist. Ein 20 m langes Mosaik von Marc Chagall findet man an der ‚First National Bank’.

Stadtviertel

Die geschäftige und von allen Linien angefahrene Innenstadt von Chicago wird ‚Loop’ genannt. Das Zentrum mit vielen Restaurants und Cafés bilden ‚Marshall Field’s’, die ‚State St.’, das Financial District, das ‚Art Institute of Chicago’ und viele weitere Institutionen.

 nach oben

Veranstaltungen

Theater

Das ‚Goodman’, das ‚Shubert’, das ‚Blackstone’ und das ‚Arie Crown’ sind große Theater der Stadt. Konzerte und Balletaufführungen finden im ‚Auditorium Theater’ statt.

Musik

Das berühmte ‚Chicago Symphony Orchestra’ spielt in der Orchestra Hall. (Infos: Ticketmaster, Tel. 312/559 19 50, www.ticketmaster.com). Günstig fliegen nach Chicago und dieses Event genießen ist immer eine gute Idee!

Ende Juni findet das Sommerkonzert ‚‚Jammin at the Zoo’ mit Rock- und Reggae-Bands im Lincoln Park statt.
Der kleine Club ‚B. L. U. E. S.’ ist eine Institution in Chicago geworden: Tgl. ab 20 Uhr, www.hob.com, 2519 N. Halsted St., Near North, U-Bahn/El Brown Line, Purple Line, Red Line bis Fullerton

Sport

Das Angeln von Lachsen und Forellen am Lake Michigan ist ein beliebter Sport. Lizenzen erhält man in den Angelgeschäften.
Bewachte Badestrände (im Sommer) mit einer Länge von ca. 20 km können im Stadtgebiet genutzt werden.
Informationen zum Segelsport erteilt der ‚Chicago Sailing Club’, Belmont Harbor, Tel. 773/871-SAIL, www.chicagosailingclub.com

Feste & Events

Januar: Illinois Schneeskulpturen-Wettbewerb,
Februar: Around the Coyote Winterfest
März: Annual Illionois Horse Fair.
April/Mai: Art Chicago
Juni: Annual Chicago Blues Festival
Oktober: (deutsches) Oktoberfest
Dezember: Annual Christmas Parade.

Freizeit

Der ‚Brookfield Zoo’, das ‚Tropic World’, das ‚Seven Seas Panorama’ und der ‚Six Flags Great America Amusement Park’ sind beliebte Freizeitparks der Stadt.

Ballett

Die ‚Lyric Opera Company’ tritt im ‚Civic Center for the Performing Arts’ auf. Phantasievollen Jazzdance bietet ‚Hubbard Street Dance’, 1147 West Jackson Blvd., Tickets: Tel. 312/ 850 97 44, U-Bahn/El Blue Line bis Racine

Kabarett

Seit 1959 ist ‚The Second City’ die erste Adresse für politische Satire, Mo-Do 20.30, Fr, Sa 20 und 22.30, So 20 Uhr, www.secondcity.com, 1616 N. Wells St., Old Town, Bus 72 bis N. Wells St.

 nach oben

Essen und Trinken

Kulinarische Spezialitäten

Chicago ist bekannt für seine ausgezeichneten Rippensteaks und ’Deep Pan Pizzas’.

Restaurants

Sehr gute Steaks serviert ‚Gene and Georgetti's’, 500 N. Franklin St., River North, Tel. 312/527 37 18, So. geschl.

Gute amerikanische Hausmannskost wird in rustikaler Atmosphäre in der ‚Blackhawk Lodge’ serviert, 41 E. Superior St., Near North, Tel. 312/280 40 80
‚Le Colonial’ bietet exquisite vietnamesische Küche, 937 N. Rush St., Near North, Tel. 312/255 00 88

 nach oben