Notice: Undefined variable: seo_term in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/include/flightOffersAirport.inc.php on line 7

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 744

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: flughafen_code in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 719

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: parent_topic in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 663

Notice: Undefined variable: description in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 965

Notice: Undefined variable: land in /var/www/vhosts/development/subdomains/fliegen.de/htdocs/fliegen_de/reiseziel-information.php on line 966
Boston: Reiseziel-Information für den Billigflug nach Boston von www.fliegen.de
Die Skline von Boston

Die Skline von Boston

Das Boston Theatre

Das Boston Theatre

Das Parlament in Boston

Das Parlament in Boston

Boston

 

Mit uns günstig fliegen nach Boston für Sie ab € 589,- (inkl. Steuern/Gebühren)

Reiseziele

Boston

Kontinent

Land

Städte von A-Z

Günstige Flugangebote

Günstig fliegen nach Boston

Boston Airport-Infos

Flughafen-Namen

Boston Logan International

3L-Code

BOS

Kurzinfo

Mehr als 50 Fluglinien fliegen günstig nach Boston zum Boston Logan International Airport an, mehr als 30 Millionen Passagiere werden pro Jahr befördert.

Entfernung zur Innenstadt

6 km

Anreise

Günstig fliegen nach Boston und sich einen günstigen Transfer in die Innenstadt sichern! Es gibt einen kostenlosen Flughafenbus (mit der Aufschrift MASSPORT, alle 8-12 Min.), der an jedem Terminal und an der MBTA-U-Bahn hält (Fahrzeit zum Geschäftsviertel 15 Min.).
Auf dem Wasserweg erreicht man das Bostoner Geschäftsviertel (Rowes Wharf) per Water Shuttle, deren Anlegestelle man mit einem Sonderbus erreicht.

Parken

Einen direkten Kurz- und Langzeitparkplatz mit direktem Zugang befindet sich am Terminal B. Weitere Parkplätze stehen auf dem Zentralparkplatz zur Verfügung, der durch Fußgängerbrücken mit allen Terminals verbunden ist. Etwas weiter entfernt gibt es Economy-Parkplätze für Dauerparker zu günstigeren Tarifen (mit Shuttlebus-Service alle 20 Min., auch nachts). Bezahlt wird mit Kreditkarten von: American Express, Diners Club, Discover, MasterCard, VISA

Info-Telefon

(617) 561 18 00

Homepage

www.massport.com

Link zu Airport-Grafik

http://massport.airportwayfinder.com/index.htm?flight=1&active=1&activeSub=0

 nach oben

Verkehrsmittel

Straßenverkehr

Boston - New York: 4 Std
Boston - Chicago: 20 Std;
Boston - Los Angeles: 63 Std

Flugzeug

Günstig fliegen nach Boston ab Frankfurt in 8 Std.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das öffentliche Nahverkehrssystem (einfach ‚The T’ genannt) wird von der Massachusetts Bay Transportation Authority (MBTA) betrieben. Das System besteht aus S- und U-Bahnlinien sowie lokalen Buslinien und Umland-Express-Bussen.
Amtrak verbindet Boston mit Washington DC, New York City, Chicago und Montréal (Kanada) und bietet im Sommer eine Verbindung von New York City nach Cape Cod.
In Massachusetts verkehren u.a. die Buslinien: Greyhound (Internet: www.greyhound.com) und Peter Pan Bus Lines (Internet: www.peterpanbus.com).

Mietwagen

Ein Internationaler Führerschein ist nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen, sofern man nicht über einen modernen EU Führerschein verfügt. Rental Cars sind am preisgünstigsten, wenn sie von Deutschland aus reserviert werden.

Taxi

6$ vom Flughafen zum Zentrum

Reiseverbindungen

 

 nach oben

Allgemeine Hinweise

Info & Adressen

Massachusetts Office of Travel and Tourism (Mott), c/o Buss Consulting
Am Hang 8, D-82319 Starnberg
Tel: (08151) 73 97 74, E-Mail: d.buss@bussconsulting.de
Internet: www.massvacation.com

Massachusetts Office of Travel & Tourism, 10 Park Plaza, State Transportation Building, Suite 4510, Boston, MA 02116
Tel: (617) 973 85 00, (800) 227 62 77 (gebührenfrei innerhalb der USA). E-Mail: vacationinfo@state.ma.us
Internet: www.massvacation.com

Nützliche Tipps

Für die USA-Reise ist eine Kreditkarte unverzichtbar (auch Euro/Mastercard). Ansonsten wird die Mitnahme von ausreichend Reiseschecks in US-Dollar empfohlen, das gilt auch und gerade wenn Sie günstig fliegen nach Boston.

Post

Die Postämter in den USA sind Mo-Fr 9-17, manche auch Sa 9-12 Uhr geöffnet. Briefmarken können auch in Apotheken gekauft werden.

Telefon

Bei Ortsgesprächen wählen Sie nur die 7-stellige Nummer. Ein Ferngespräch wird eingeleitet mit der 1 und der anschließenden, 3-stelligen area code. Das Telefonieren in Hotels ist teuer.

Trinkgeld

In Restaurants sind 15 % Trinkgeld üblich (incl. Bedienungsgeld).

Bloss nicht!

Günstig fliegen nach Boston und einen wichtigen Hinweis beachten:
Da die Kriminalitätsrate in den USA sehr hoch ist, sollte man wie in allen Metropolen auch im gepflegten Boston nie nachts fahren.

Diplomatische Vertretungen

Embassy of the Federal Republic of Germany, 4645 Reservoir Road, N.W., Washington, D.C. 20007-1998, USA., (001 202) 298 40 00
info@washington.diplo.de
http://www.washington.diplo.de/

Ein- und Ausreise / Zoll

Bei EU-Staatsbürgern (Staatsangehörige der Länder, die am Visa Waiver-Programm (VWP) teilnehmen) genügt für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen der Reisepass. Dieser muss bis mindestens zur gebuchten Ausreise gültig sein. Auf dem Hinflug wird ein Einreiseformular und eine Zollerklärung ausgefüllt und mit dem Reisepass vorgelegt. Hinweis: Diese grünen I-94 W-Formulare, sollen Ende des Sommers 2010 endgültig wegfallen.
Vorsicht bei vorläufigen Reisepässen, sind zur visumfreien Einreise nicht zugelassen!
Seit dem 12. Januar 2009 müssen Deutsche vor einer beabsichtigten visumfreien Einreise auf dem See- oder Luftweg in die USA (auch Transit) zwingend via Internet eine gebührenfreie elektronische Einreiseerlaubnis („Electronic System for Travel Authorization“-ESTA-) einholen. Achtung: Fluggesellschaften sind seit 2010 verpflichtet, Reisende ohne gültige ESTA-Genehmigung bereits beim Check-in zurückzuweisen.
Auf der Visa-Informationsseite der US-amerikanischen Botschaft www.us-botschaft.de können aktuelle Visa-Regelungen und Visa-Antragsformulare abgerufen werden.
Folgende Artikel dürfen beim günstig fliegen nach Boston zollfrei in die USA eingeführt werden:
200 Zigaretten
0,94 l alkoholische Getränke;
Geschenke bis zum Wert von 100 US$*.
Verboten ist die Einfuhr von: Narkotika, Absinth, biologische Materialien, Saatgut, (Schuss)waffen und Munition, gefährliche Gegenstände (Feuerwerkskörper, giftige Artikel), pornografische Artikel, sowie kubanische Zigarren, haitianische Souvenirs aus Leder sowie Gegenstände, die aus dem Iran stammen.

Gesundheit

In Boston besteht von April bis September das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken. Außerdem wird vor der Viruserkrankung Westnil-Fieber gewarnt, die durch infizierte Mücken übertragen wird (geringes Risiko, Mückenschutz).
Günstig fliegen nach Boston und dringend eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen (mit Rückholversicherung)! Man sollte sich die Rechnungen für die Kostenerstattung möglichst genau aufschlüsseln lassen!

Geographische Lage

Boston liegt im Bundesstaat Massachusetts an der nördlichen Ostküste (Massachusetts Bay) der Vereinigten Staaten. Die zergliederte Küste erlaubt die Anlage natürlicher Häfen.

Klima

Günstig fliegen nach Boston ist vor allem im Frühling und im Herbst empfehlenswert. Im Sommer ist es heiß und schwül und im Winter unangenehm nass-kalt.

Wirtschaft und Infrastruktur

Die Wirtschaftskraft der Region Boston wird durch Technologie, Finanzwirtschaft und durch öffentliche Dienstleistungen in den Bildungseinrichtungen und dem Gesundheitswesen bestimmt. Die Immobilienkrise in der Wirtschaftsmacht USA bestimmt zur Zeit die Konjunktur. Stabilisierend wirken die günstigen weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Geschichte

Die Stadt Boston wurde 1630 von englischen Puritanern gegründet, deren Werte Arbeit, Bildung und Gottesfürchtigkeit die Region im 19. Jahrhundert zu einem der reichsten Handelshäfen der Welt gemacht haben. Boston spielte eine bedeutende Rolle im Widerstand gegen die britische Kolonialherrschaft: ein Protest zur Erhöhung der Teesteuer führte zum amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.

Einwohner

577.760 Einwohner (2006)

Religionen

Protestantisch, römisch-katholisch und jüdische, muslimische Minderheiten.

Politik

Präsidiale Republik mit balancierter Gewaltenteilung, Präsident: George W. Bush

Bildung und Forschung

Sie beheimatet in ihrem Großraum verschiedene bekannte Universitäten, wie die weltberühmte Harvard University (Cambridge), als auch das fast ebenso bekannte MIT (Massachusetts Institute of Technology).

Medien

3 etablierte nationale Fernsehketten (ABC, CBS, NBC), drei etablierte 24-Stunden-Nachrichtensender (FoxNews, CNN, MSNBC), öffentlicher Kabelsender C-SPAN, überregionale Tageszeitungen (USA Today, Wall Street Journal, New York Times, Washington Post, Los Angeles Times, Chicago Tribune, Boston Globe)

Literatur

‚The Bostonians’, ein Roman von Henry James beschreibt anschaulich den Charakter der Stadt.

  nach oben

Ausgehen

Angesagt!

in der jüngeren Mittelschicht scheint das Sparen ‚trendy’ zu sein.

 nach oben

Einkaufen und Shopping

Antiquitäten

In der Charles St. haben sich mehrere Antiquitätenhändler niedergelassen. Neben viel Trödel ist auch der Beacon Hill Thrift Shop (15 Charles St.) keine schlechte Adresse.

Kaufhäuser

Bostons Kaufhäuser befinden sich im Geschäftsviertel.

Mode

Im ‚Filene's Basement’ können Schnäppchen bekannter Modemacher gemacht werden. 426 Washington St., Tel. 617-542-20 11

 nach oben

Übernachten

Hostels

Günstig fliegen nach Boston und eine preiswerte Unterkunft sorgen für einen spannenden und entspannten Urlaub!
Eine geschmackvolle und günstige Übernachtungsmöglichkeit bietet das ‚Carruth House’, gebaut 1877, 30 Beaumont St.

Hotels

Hotelzimmer zu ermäßigten Preisen verkaufen Hotel Reservations Network (Tel. 214-361-73 11, Fax 361-72 99) und Quikbook (Tel. 212-532-16 60, Fax 532-15 56). Privatunterkünfte von $ 70-140 vermittelt die Bed & Breakfast Agency of Boston (47 Commercial Wharf, Tel. 617-720-35 40, Fax 523-57 61, www.boston-bnbagency.com).
‚Eliot and Picket Houses’, zwei viktorianische Backsteinhäuser liegen in der Nähe des Massachusetts State House mit 20 Zimmern. 6 Mt. Vernon Place, Tel. 617-248-87 07, Fax 742-13 64.
Das ‚Boston Harbor Hotel’ verspricht einen spektakulärem Blick auf Stadt und Hafen, 230 Zi., 70 Rowes Wharf, Tel. 617-439-70 00, Fax 330-94 50, www.bhh.com

 nach oben

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Museen

Diese Museen sollten Sie beim günstig fliegen nach Boston nicht versäumen: das ‚Museum of Science’, das ‚John F. Kennedy Library and Museum’, das ‚Boston Tea Party Ship & Museum’ sowie das ‚Museum of Fine Arts’ mit einer Sammlung ägyptischer, nubischer und chinesischer Objekte sind bedeutende Ausstellungsorte der Stadt.

Bauwerke

Der höchste Aussichtspunkt Neuenglands ist das 60-stöckige John Hancock Observatory. Die ‚Faneuill Hall’ und die ‚Old North Church’ sind ebenfalls für Touristen sehenswert.

Parkanlagen, Seen und Gewässer

Eine angenehme Touristenattraktion ist eine Hafenrundfahrt, auf der man die Bostoner Skyline, den Flughafen und die USS Constitution aus dem Jahre 1822 im Flottenhafen von Charlestown bewundern kann.

Bibliotheken und Archive

Eine bedeutende Bibliothek mit Kunstsammlung ist das ‚Boston Athenæum’, eine der ältesten Kultureinrichtungen Massachusetts.

Ausflüge

Westlich von Boston liegt eine der schönsten Städte der USA: Concord.
Wer sich auf den Spuren der Hexenprozesse von 1692 bewegen möchte, sollte Salem (nördlich von Boston) besuchen.
Der berühmte Indianerpfad ‚Mohawk Trail’ liegt in einem Reservat in den Berkshire Hills, ca. 2 Stunden von Boston entfernt.

Stadtspaziergänge

Ein 4 km, auf den Bürgersteigen rot markierter Strich (‚Freedom Trail’) führt in einem Spaziergang zu den Stätten der US-amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung.

 nach oben

Veranstaltungen

Theater

Die Stadt Boston ist bekannt für seine Revues und Broadway-Shows. Die Theatersaison ist im Herbst und Winter.

Musik

Boston bietet zahlreich Jazz- und stilvolle Bars mit Piano-Live-Musik.

Sport

Auf beiden Seiten des Charles Rivers kann man auf einem 30 km langen Weg sehr gut Fahrrad fahren (Dr. Paul Dudley White Bikeway).

Feste & Events

Mai/Juni: Boston-Pops-Konzerte www.bostonpops.org
Juni: Drachenbootfest
September: Filmfest

Freizeit

Bis zu vier Stockwerke unter der Erde liegt das ‚New England Aquarium’.
Zu sehen sind neben Quallen und Heringen auch Pinguine, Seelöwen Haifische und Piranhas. Central Wharf (Central/Milk St.), 1 Atlantic Ave., Mo-Fr 9-17, Sa, So 9-18 Uhr, Eintritt $ 12, Tel. 617-973-52 00

Konzerte

Die für ihre Akustik weltberühmte Symphony Hall und das in ihr residierende Boston Symphony Orchestra bieten in der Saison ein volles Konzertprogramm. Das Sommerprogramm findet in Tanglewood, in den Berkshire Hills statt. Günstig fliegen nach Boston ist für Musikliebhaber ausgesprochen lohnend!

 nach oben

Essen und Trinken

Kulinarische Spezialitäten

Zum Hummeressen ist das ‚Anthony's Pier 4’ die richtige Adresse, 140 Northern Ave., Tel. 617-482-62 62
Frische Austern werden im ältesten Restaurant von Boston, dem ‚Union Oyster House’ serviert, 41 Union St., Tel. 617- 227-27 50

Bars & Kneipen

Im altenglischen Stil kann man im ‚Bull and Finch Pub’ seine Getränke genießen, 84 Beacon St., Tel. 617-227-96 05
Der Livemusikclub ‚Mama Kin’ gehört der Band Aerosmith, 36 Lansdowne St., Tel. 617-536-21 00

Restaurants

Ein rustikales Restaurant ist das ‚Joe's American Bar & Grill’ mit Hafenblick von der Terrasse, 100 Atlantic Ave., Tel. 617-367-87 00
Im ‚Biba's’ kocht Amerikas Nachwuchsköchin
Lydia Shire, 272 Boylston St., Tel. 617-426-56 84

 nach oben